Heidi Klum über GNTM-Models: Die sind alle so unbegabt

Bei "Germany's Next Topmodel" scheint Heidi Klum ihre Modelkandidatinnen nicht zu verhätscheln. In der neuesten Folge der Casting-Sendung fällt sie ein knallhartes Urteil über ihre "Meedchen": "Die sind alle so unbegabt!"
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Mit der Leistung einiger ihrer GNTM-Models ist Heidi Klum derzeit nicht zufrieden.
Rolf Vennenbernd/dpa Mit der Leistung einiger ihrer GNTM-Models ist Heidi Klum derzeit nicht zufrieden.

Vor der Kamera ist Heidi Klum eigentlich immer die gut gelaunte Strahlefrau. Wenn es aber um ihre GNTM-Models geht, kann die 46-Jährige auch mal etwas biestig werden. Das zeigte sie jetzt in der aktuellen Folge der Casting-Show und strafte ihre Kandidatinnen mit einem knallharten Urteil ab.

"Die sind alle so unbegabt" - GNTM-Models von Heidi Klum abgestraft

Bei einem Action-Shooting sollen ihre "Meedchen" von einem Trampolin springen während hinter ihnen etwas explodiert. Aber die zukünftigen Models scheinen sich bei der Challenge nicht so gut zu schlagen. Das bemerkt auch Heidi und meint: "Die sind alle so unbegabt!"

GNTM 2020: Das sind Heidi Klums Model-KandidatinnenDas Problem mit dem Stunt scheint bei einigen GNTM-Kandidatinnen ihre Unsportlichkeit zu sein. Heidi Klum betont, wie wichtig Beweglichkeit und Kondition für den Model-Beruf sind: "Sport ist echt wichtig, das hat nichts mit Abnehmen oder Dünner-Sein zu tun. Körperspannung erreicht man nur durch Sport, weil man dadurch seinen Körper besser kennenlernt und besser im Gleichgewicht ist."

Aber nicht von allen Mädels ist Heidi enttäuscht. Einige Nachwuchs-Models können in dem Action-Shooting überzeugen und begeistern die GNTM-Mama und den Fotografen Max Montgomery.

Heidi Klum: Eine Zeitreise durch ihre Mega-Karriere

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren