Heidi Klum lässt die Hosen runter - ihre Fans sind irritiert

Urlaubsfotos findet man auf Heidi Klums Instagram-Profil reichlich. Ihr neuester Schnappschuss wirft allerdings Fragen auf.
| (elh/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Urlaubsfotos findet man auf Heidi Klums Instagram-Profil reichlich. Ihr neuester Schnappschuss wirft allerdings Fragen auf.

Heidi Klum (43) lässt via Instagram ihre Fans gerne an ihrem Privatleben teilhaben. Ihr neuester Schnappschuss macht die 3,3 Millionen Follower jedoch ratlos. Auf dem Bild hängt Heidis Hose auf Halbmast. Statt sich im Bikini in der Sonne zu aalen, hängen ihre Jeans in den Kniekehlen. Und noch ein Detail sorgt für Verwirrung. Klum ist nicht etwa barfuß oder trägt, dem sonnigen Traumwetter entsprechend, Flip Flops, sondern braune Stiefeletten.

Heidi Klums Parfüm "Surprise" darf in keinem Badezimmer fehlen

"Ist das jetzt Mode????" und "Warum die Hose nur bis an die Knie runtergezogen?" sind nur einige der ratlosen Reaktionen ihrer Fans. Andere finden das Foto einfach nur peinlich. Ein Follower versucht sich sogar an einer möglichen Erklärung: "Die Schuhe sind einfach zu unpraktisch um sie schnell auszuziehen... und die Hose bekommt man auch nicht drüber". Die Model-Mama selbst hat für das Foto nur ein Wort übrig: "Chillin". Bleibt die Frage offen, wie gut man in diesem fragwürdigen Outfit entspannen kann.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren