Heidi Klum: Ihre Töchter zeigen ihre kreative Seite

In Zeiten der Corona-Krise leben etliche Menschen in der häuslichen Isolation ihre kreative Seite aus, so auch die beiden Töchter von Heidi Klum.
| (cam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Heidi Klum und ihre Familie sind in den USA in Corona-Isolation.
JStone/Shutterstock.com Heidi Klum und ihre Familie sind in den USA in Corona-Isolation.

Aufgrund der Corona-Krise befinden sich Menschen weltweit nach wie vor in häuslicher Isolation. So auch Modelmama Heidi Klum (46) und ihre Familie in den USA. Die gebürtige Deutsche hat auf Instagram nun gezeigt, wie sich etwa ihre beiden Töchter die Zeit im Lockdown vertreiben. Klum veröffentlichte unter anderem ein Foto, auf dem sie ihrer Tochter Lou (geb. 2009) beim Bemalen einer Leinwand zusieht. "COVID-19", kommentiert die 46-Jährige das abstrakte Gemälde.

Lust zu Malen? Passende Utensilien finden Sie hier!

Auf einem weiteren Bild hält Lou ihre von Malfarbe bunten Hände in die Kamera. Dazu postet die stolze Mama lediglich zwei Emojis, eine Mischpalette und ein rotes Herz. In Klums Instagram Stories ist zudem zu sehen, dass sich neben Lou auch Tochter Helene "Leni" (15) auf dem Kunstwerk verewigt hat. Sie brachte mit Rot und Weiß zusätzlich Farbe ins Spiel.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren