GNTM-Model Anna Wilken spricht öffentlich über Fehlgeburt

Die ehemalige GNTM-Kandidatin Anna Wilken hat eine Fehlgeburt erlitten. Auf Instagram spricht sie darüber und teilt den Schmerz mit ihren Followern.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Die ehemalige GNTM-Kandidatin Anna Wilken hat eine Fehlgeburt erlitten.
BrauerPhotos / J.Reetz Die ehemalige GNTM-Kandidatin Anna Wilken hat eine Fehlgeburt erlitten.

In Deutschland ist eine Fehlgeburt nach wie vor ein Tabuthema, über das kaum gesprochen wird. Auch GNTM-Teilnehmerin Anna Wilken musste diese schreckliche Erfahrung durchleiden und hat sich jetzt öffentlich auf Instagram zu Wort gemeldet.

Die 24-Jährige wurde 2014 durch die Castingshow "Germany's next Topmodel" berühmt, verließ die Sendung allerdings freiwillig. Trotzdem arbeitet sie als Model und lief bereits in New York, Mailand und Paris über die Laufstege .

Anna Wilken erleidet Fehlgeburt: "Die meisten sprechen nicht darüber"

Doch was sie jetzt erlebt hat, lässt die glitzernde Modewelt komplett unwichtig erscheinen. Anna Wilken hat ihr Baby verloren. "Hey Ho kleiner Stern! Auch wenn du nicht mehr in meinem Bauch bist, wachst du uber uns, oben am Himmel - unser Sternenkind. Du hast uns die schonste Freude bereitet, die glucklichsten Momente verschafft und doch auch den Traurigsten", schreibt sie auf Instagram.

Für die 24-Jährige ist es wichtig, ihren Schmerz nach außen zu tragen: "Die vergangen Wochen habe ich gebraucht alles zu verarbeiten, um jetzt daruber sprechen zu konnen. Denn ca. jede 2. bis 4. Frau erleidet eine Fehlgeburt... Die meisten sprechen nur nicht daruber, jedoch ist es wichtig zu wissen, dass man nicht alleine ist."

GNTM-Model bekommt Unterstützung durch Familie

Unterstützung findet Anna bei ihrem Freund, dem Profifußballer Sargis Adamyan, und ihrer Familie. Trotzdem leidet die 24-Jährige unter dem Verlust ihres Kindes, wie sie weiter schreibt: "Doch leider bist du viel zu fruh gegangen und es zerreißt mir immer noch mein Herz. Es war wie schon gesagt die schonste und gleichzeitig die schlimmste Zeit fur mich in meinem Leben."

Auch GNTM-Kollegin Marie Nasemann erlitt 2018 eine Fehlgeburt und sprach öffentlich über diesen Schicksalsschlag. "Ich möchte das mit euch teilen, weil einem Ärzte sagen, Fehlgeburten seien völlig natürlich und gehören zum Kinderkriegen dazu. Ich wünschte, ich hätte die Geschichten, die mir im Nachhinein Freunde erzählt haben, schon früher gehört", teilte sie via Instagram mit.

GNTM-Gewinnerinnen: Wie erfolgreich sind die Models nach der Castingshow?

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren