Georgina Fleur: Endgültige Trennung von Freund Kubi

Zusammen, getrennt, zusammen und jetzt endgültig getrennt. Beim Hin und Her der ehemaligen Turteltauben aus "Das Sommerhaus der Stars" kommen selbst Fans gar nicht mehr mit.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Empfehlungen
Pärchen im Dauerbeziehungskrieg: Georgina Fleur und Kubilay Özdemir haben sich jetzt endgültig getrennt.
Pärchen im Dauerbeziehungskrieg: Georgina Fleur und Kubilay Özdemir haben sich jetzt endgültig getrennt. © TVNow

Im "Sommerhaus der Stars" waren sie noch ein Herz und eine Seele. Auch Ende November postete Georgina Fleur (30) noch gemeinsame Bilder mit ihrem damaligen Freund Kubilay Özdemir (41).

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Beziehungs-Aus: Kubi macht Schluss über Instagram

Jetzt aber scheint nach wochenlangem Zoff im Netz endgültig Schluss zu sein. Kubi gab seinen Followern per Instastory zu verstehen, dass er genug von Georgina habe. "Ich kann mit einer Borderlinerin nicht mehr zusammenleben. Ich mache Schluss! Bitte bringt mich mit ihr nicht mehr in Verbindung." Daraufhin reiste der Unternehmer aus Georginas Wahlheimat Dubai ab und flog zurück nach Deutschland.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Georgina genießt nach ihrem Umzug jetzt ihr neues Leben in Dubai und teilt es über Instagram. Ein paar Worte über die Trennung verliert sie aber natürlich auch noch: "Wir hatten ja auch wirklich viel Beziehungsstress, das ist glaub ich an keinem vorbeigegangen", sagt die 30-Jährige. Kurz vor der Trennung hatte sie Kubi vorgeworfen, Alkoholiker zu sein.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1 Kommentar – mitdiskutieren Empfehlungen
1 Kommentar
Artikel kommentieren