Geht es Costa Cordalis wieder schlechter?

Ein Foto, das seine Schwiegertochter Daniela Katzenberger in ihrer Instagram Story veröffentlicht hat, wirft Fragen auf: Liegt Schlagersänger Costa Cordalis erneut im Krankenhaus?
| (jom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Die Sorge um Costa Cordalis (74, "Anita") flammt erneut auf. Daniela Katzenberger (32) hat in ihrer Instagram Story ein Foto hochgeladen, das Fragen zum Gesundheitszustand ihres Schwiegervaters aufwirft. Das Bild zeigt Lucas Cordalis (51) an einem Krankenbett. Er hält allen Anschein nach die Hand seines Vaters. Dieser ist zwar nicht vollständig zu sehen, am Bildrand ist allerdings etwas von seinem typischen schwarzen Haar zu erkennen. Ob das Bild in einem Krankenhaus aufgenommen wurde, ist unklar. Daniela Katzenberger fügte zu dem Foto ein Herzchen-Emoji hinzu.

Sichern Sie sich hier das Best-of-Album von Costa Cordalis

Ende Februar erlitt Costa Cordalis einen Schwächeanfall und lag mehrere Wochen im Krankenhaus auf Mallorca. Sein Sohn Lucas hatte in einem Interview mit dem Sender RTL von Wassereinlagerungen gesprochen, die für die Probleme seines Vaters verantwortlich seien. Ende März konnte der Schlagersänger die Klinik wieder verlassen. Zuletzt schickte Lucas Cordalis auf seinem Instagram-Account "Schöne Grüße aus der Sonne" und postete dazu ein Foto mit seinem Vater.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren