Ganz privat: Wer ist eigentlich Amine Gülse?

Das Baby ist das! Mesut Özil ist erstmals Vater geworden. Ehefrau Amine Gülºe hat ein Mädchen zur Welt gebracht. Doch wer ist die schöne Brünette und wo haben sich Mesut und Amine kennengelernt?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Amine und Mesut Özil sind seit 2019 verheiratet.
Instagram Amine und Mesut Özil sind seit 2019 verheiratet.

Das Baby ist das! Mesut Özil (31) ist erstmals Vater geworden. Ehefrau Amine Gülºe (26) hat ein Mädchen zur Welt gebracht. Wer ist die schöne Brünette und wo haben sich Mesut und Amine kennengelernt?

Seit 2017 sind Mesut Özil und Amine Gülse liiert, seit 2019 verheiratet und seit März 2020 auch stolze Eltern. "Gott sei Dank ist unsere Tochter Eda gesund auf die Welt gekommen", schrieb der Fußballer zu einem Instagram-Foto, auf dem er das Baby im Arm hält und seine Amine auf die Stirn küsst. Doch wer ist eigentlich seine Ehefrau und wie wurde sie berühmt?

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Ehefrau von Mesut Özil bei Miss-World-Wettbewerb

Amine ist 26 Jahre alt, Model und Schauspielerin. International wurde sie durch ihre Teilnahme beim Miss-World-Wettbewerb bekannt, allerdings kam sie nicht ins Finale. Die ehemalige Miss World Türkei 2014 wurde in Göteborg (Schweden) geboren und ist im Stadtbezirk Angered aufgewachsen. Ihre Mutter stammt aus Izmir, der Vater ist ein irakischer Turkmene aus Kirkuk.

Während ihrer Schulzeit jobbte Amine Gülºe in einem Altenheim. 2015 und 2016 spielte sie in der türkischen TV-Serie "Asla Vazgeçmem" (Deutsch: "Ich gebe niemals auf") mit. Heute modelt die 26-Jährige und ist als Influencerin tätig. Sie kann auf Instagram 2,5 Millionen Follower vorweisen und war sogar schon das Werbegesicht von Deichmann.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Amine und Mesut Özil: Seit 2017 öffentlich ein Paar

Heute lebt die 1,78 Meter große Brünette in Istanbul und führt mit Mesut Özil eine Fernbeziehung, denn der Fußballer kickt bei Arsenal London. Im Juli 2017 machten die beiden ihre Liebe öffentlich. Wie und wo sich Amine und Mesut  kennengelernt haben, ist nicht bekannt. Zwar gibt es auf Instagram immer wieder private Einblicke, Interviews zu ihrer Ehe geben die beiden aber nicht. Dass Amine schwanger war, wurde in der Öffentlichkeit gar nicht bekannt – umso größer war die Überraschung am 30. März, als Mesut und Amine die Geburt ihrer Tochter bekannt gaben.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Nach zwei Jahren Beziehung gaben sich beide im Juni 2019 das Jawort – im Fünf-Sterne-Hotel "Four Seasons" in Istanbul. Die Trauung sorge für reichlich Schlagzeilen, denn der umstrittene türkische Präsident Erdogan war eingeladen und fungierte sogar als Özils Trauzeuge.

Mesut Özil heiratet Freundin Amine Gülse: Erdogan ist Trauzeuge

So haben sich die Promis im letzten Jahrzehnt verändert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren