Florian David Fitz: Hund Elmo springt von Klippe

In einem Video auf Instagram zeigt Schauspieler Florian David Fitz, wie mutig er ist - und sein Hund Elmo erst recht.
| (sob/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Florian David Fitz und sein Hund Elmo sind ein Herz und eine Seele.
BrauerPhotos Florian David Fitz und sein Hund Elmo sind ein Herz und eine Seele.

Florian David Fitz (45, "100 Dinge") meldet sich kurz vor dem Jahreswechsel mit einem Video bei seinen Instagram-Abonnenten. Der Schauspieler springt darin in eine Badehose gekleidet von einer Klippe ins Meer. Sein Hund Elmo stiehlt ihm allerdings die Show: Der kleine, weiße Vierbeiner hüpft seinem Herrchen nämlich mutig hinterher.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Auf Amazon können Sie "Der Vorname" mit Florian David Fitz ansehen

Der Schauspieler bemerkt erst im Wasser, dass ihm Elmo gefolgt ist. "Bist du mit?", hört man Fitz überrascht in dem Clip sagen. Der 45-Jährige kommentiert das Video mit den Worten: "Mein Hund spinnt."

Fitz-Fans lieben Elmo

Florian David Fitz postet immer mal wieder süße Bilder und Videos von seinem Vierbeiner. Seine Follower sind begeistert von dem kleinen Racker und bezeichnen ihn den Kommentaren des neuen Posts als "mutig", "großartig" und "süß". "Wahre Liebe" bescheinigt ihm ein Fan. Ein Fan wünscht sich, dass Elmo auch mal in einem Film mitspielen soll.

Geheimnisse vor Öffentlichkeit: Fitz versteckt niemanden

Mit "Das perfekte Geheimnis" war Fitz 2019 im Kino zu sehen. Mit der AZ hat er am Rande des Films über sein Privatleben, Geheimnisse und seine Familie gesprochen.

Promi-Skandale 2019: Das waren die Klatsch-Schlagzeilen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren