Fleur Geffrier: Po-Blitzer beim Deutschen Filmball

Hoppla! Beim Deutschen Filmball ging es heiß her – und dabei rutschte das Kleid von Clemens Schicks Tanzpartnerin ein paar Zentimeter zu hoch...
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Fleur Geffrier lässt beim Tanz mit Kollege Clemens Schick tief blicken.
BrauerPhotos/Dominik Beckmann Fleur Geffrier lässt beim Tanz mit Kollege Clemens Schick tief blicken.

Am Wochenende hat sich im Bayerischen Hof wieder die deutsche Schauspielprominenz zum Filmball getroffen. Bis tief in die Nacht wurde ausgiebig getrunken, gefeiert und das Tanzbein geschwungen.

Fleur Geffrier: Beim Tanz verrutschte ihr Kleid

Besonders übermütig war Schauspieler Clemens Schick (47), der mit seiner französischen Schauspielkollegin Fleur Geffrier (33) das Tanzparkett beherrschte und dabei für den Hingucker des Abends sorgte. Beim Tanz rutschte das Kleid der Französin ein paar Zentimeter nach oben und bot den Anwesenden dabei versehentlich einen Blick auf ihr Hinterteil.

Fleur Geffrier lässt beim Tanz mit Kollege Clemens Schick tief blicken.
Fleur Geffrier lässt beim Tanz mit Kollege Clemens Schick tief blicken. © BrauerPhotos/Dominik Beckmann

Clemens Schick und Fleur Geffrier: Kollegen bei "Das Boot"

Die beiden wilden Tänzer kennen sich vom Set: Die Französin Fleur Geffrier kennt man in Deutschland vor allem aus der Fernsehserie "Das Boot", in der sie "Margot Bostal" spielt. In der zweiten Staffel der Sky-Serie wird auch Clemens Schick als Teil der Besetzung zu sehen sein. Er spielt den U-Boot-Kommandanten "Johannes von Reinhartz". Start der neuen Staffel ist laut Sky der 24. April 2020. 

Deutscher Filmball in München: Die Promis lassen es krachen

 

Das sind die peinlichsten Höschen- und Nippel-Blitzer der Stars

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren