Familie für neuen Mann verlassen: Christine Neubauer bereut nichts

Schauspielerin Christine Neubauer ist mit sich im Reinen und sagt: "Ich bereue nichts." Die Trennung von Ex-Ehemann Lambert Dinzinger und dem gemeinsamen Sohn beschäftigte das Gericht und jahrelang den Boulevard.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
6  Kommentare  0 Teilen
2010 beim Deutschen Filmball: Lambert Dinzinger und Christine Neubauer
2010 beim Deutschen Filmball: Lambert Dinzinger und Christine Neubauer © dpa/Tobias Hase

Christine Neubauer wird am 24. Juni 60 Jahre alt und blickt zufrieden zurück. "Die Erfahrungen meines Lebens machen heute vieles leichter", sagt sie in "Gala" und zieht eine emotionale Zwischenbilanz.

Christine Neubauer reichte Scheidung ein: Familie war zerrüttet 

Sie ist ein gefeierter TV-Star, war einst das selbsternannte "bayerische Vollweib" und sorgte doch mit ihrem Privatleben für viele Schlagzeilen. Als sie 2011 ihren Ehemann Lambert Dinzinger und den damals 19-jährigen gemeinsamen Sohn für einen neuen Mann verlassen hatte, war der Aufschrei groß. Ein erbitterter Rosenkrieg entbrannte, acht Jahre lang hatten Mutter und Sohn gar keinen Kontakt. Die Familie war nach 21 Jahren Ehe zerrüttet. 

"Wir haben einen Weg gefunden, damit umzugehen"

"Das ist ein abgeschlossenes Kapitel", meint sie heute. Und weiter sagt sie in "Gala": "Es ist alles gut in meinem Herzen, und wir haben einen Weg gefunden, damit umzugehen. Wenn ich Entscheidungen treffe, dann bin ich bereit, die Konsequenzen zu tragen. Ich bereue nichts, das gilt für alle Lebensbereiche." 

Verliebt seit elf Jahren: Christine Neubauer und José Campos

Christine Neubauer ist mit sich im Reinen, steht zu ihren mutigen Entscheidungen und ist jetzt schon seit elf Jahren mit dem chilenischen Fotografen José Campos (55) liiert: "Bei uns ist immer was los, da prallen zwei Kontinente und Mentalitäten aufeinander. Aber wir gehören zusammen, dabei hat uns am Anfang kaum jemand eine Chance gegeben." 2021 wurde die Verlobung bekannt.

Lesen Sie auch

Die auf Mallorca lebende Schauspielerin hat schon über eine mögliche Hochzeit gesprochen. "Ich werde jetzt immer gefragt, warum ich noch nicht unter der Haube bin. Ich möchte nicht einfach nur heiraten, weil ich immer gefragt werde, wann es endlich so weit ist. Ich möchte dann heiraten, wenn wir beide es auch wollen", sagt Christine Neubauer in "Bild". Und ergänzt geheimnisvoll: "Vielleicht gar nicht und vielleicht sind wir es auch schon..."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 6  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
6 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.