Europapremiere in München: Promis feiern die fabelhafte Welt der Amélie

Musicalpremiere in München: Im Werksviertel feierten die Promis die Europa-Uraufführung von "Die fabelhafte der Amélie". Die Bilder aus dem "Werk 7".
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Modelagent Peyman Amin.
BrauerPhotos 14 Modelagent Peyman Amin.
DSDS-Teilnehmer Prince Damian.
Brauerphotos 14 DSDS-Teilnehmer Prince Damian.
Simon Pearce, Lisa Becker
Brauerphotos 14 Simon Pearce, Lisa Becker
Steffen Kurz, Viola Kraus, Emil Kusmirek
Brauerphotos 14 Steffen Kurz, Viola Kraus, Emil Kusmirek
Ralph Siegel mit Frau Laura und Tochter
Brauerphotos 14 Ralph Siegel mit Frau Laura und Tochter
John Jürgens mit Tochter.
Brauerphotos 14 John Jürgens mit Tochter.
Simone Ballack, Andreas Mecky
Brauerphotos 14 Simone Ballack, Andreas Mecky
Timothy Peach
Brauerphotos 14 Timothy Peach
Sandra Leitner (Amelie), Johanna Spatzel
Brauerphotos 14 Sandra Leitner (Amelie), Johanna Spatzel
Janina Hartwig
Brauerphotos 14 Janina Hartwig
Andreas Bongard (Nino), Sandra Leitner (Amelie), und die Nino-Zweitbesetzung.
Brauerphotos 14 Andreas Bongard (Nino), Sandra Leitner (Amelie), und die Nino-Zweitbesetzung.
"Tatort"-Schauspieler Felix Klare mit Tochter.
Brauerphotos 14 "Tatort"-Schauspieler Felix Klare mit Tochter.
Froonck Matthee
Brauerphotos 14 Froonck Matthee
Katja Ebstein.
Brauerphotos 14 Katja Ebstein.

München - Diese Europa-Premiere ließen sich die Promis nicht entgehen. Am Valentinstag lief im Werksviertel am Ostbahnhof zum ersten Mal "Die fabelhafte Welt der Amélie" auf der Musical-Bühne im Werk 7. Das Musical wird produziert vom Branchen-Primus "Stage Entertainment".

Grundlage des Musicals ist der erfolgreiche aus dem Jahr 2001, eine der erfolgreichsten französischen Produktionen aller Zeiten. Audrey Tautou erlangte durch die Rolle der Amélie Poulain Weltruhm.

Nockherberg-Autor schreibt Musical-Dialoge

Das für München neu entwickelte Musical setzt diesen "Amélie-Esprit" nun für die Bühne um. Regisseur Christoph Drewitz: "Die Poesie und die Fantasie der Welt der Amélie eignen sich hervorragend für die Ausdrucksmöglichkeiten des Musiktheaters. Unsere Besucher können sich auf eine der wohl außergewöhnlichsten und charmantesten Bühnengeschichten der letzten Jahre freuen."

Musik und Songs für das Musical stammen von Daniel Messé. Die Songtexte stammen von Daniel Messé und Nathan Tysen, das Originalbuch von Craig Lucas. Der erfolgreiche Autor und Songtexter Heiko Wohlgemuth, dem Münchner Publikum u.a. für seine Nockherberg-Liedtexte bekannt, ist für die deutschen Dialoge und Liedtexte verantwortlich.

Die Bilder der Premiere gibt's in obiger Bilderstrecke!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren