Elyas M'Barek hütet viele Geheimnise

Elyas M'Barek spricht nicht oft über sein Privatleben, seine Familie und seine Freundin. Viel lieber gibt er sich geheimnisvoll und manchmal auch unnahbar - auch aus Schutz vor der Öffentlichkeit. 
| dpa, AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kino-Kollegen: Jessica Schwarz, Florian David Fitz und Elyas M'Barek.
BrauerPhotos Kino-Kollegen: Jessica Schwarz, Florian David Fitz und Elyas M'Barek.

Schauspieler Elyas M'Barek (37, "Fack ju Göhte") möchte nicht alles von sich preisgeben. "Ich finde es wichtig, Geheimnisse zu haben. Man muss nicht immer alles nach außen tragen", sagte der Österreicher dem Magazin "Playboy" im Interview.

Elyas M'Barek: Privatleben gehört nicht auf Instagram

M'Barek sei manchmal irritiert, was Leute in sozialen Medien alles offenbaren. Er selbst poste oftmals wochenlang nichts. "Weil ich nämlich sehr wohl viele Geheimnisse habe, die ich für mich behalten möchte." Der geheimnisvollste Mensch, der ihm generell einfalle, sei Bundeskanzlerin Angela Merkel. "Sie strahlt so etwas aus, viele Dinge checkt man bei ihr einfach nicht." M'Bareks neuer Film "Das perfekte Geheimnis" startet am 31. Oktober in den deutschen Kinos.

Lesen Sie auch: Elyas M'Barek feiert auf der Wiesn

Das sind die privaten Partner der deutschen TV-Stars

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren