Ehrenpreis für Mike Krüger

"Der deutsche Comedypreis 2009" in Köln: Nominiert sind neben Mike Krüger auch Anke Engelke, Bastian Pastewka und die Serie „Doctors’s Diary“.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Comedy-Urgestein Mike Krüger.
dpa Comedy-Urgestein Mike Krüger.

KÖLN - "Der deutsche Comedypreis 2009" in Köln: Nominiert sind neben Mike Krüger auch Anke Engelke, Bastian Pastewka und die Serie „Doctors’s Diary“.

Die ganz große Überraschung ist es nicht, dass Anke Engelke nominiert ist, zehn Comedypreise hat sie schon. Auch Bastian Pastewka hat wahrscheinlich schon zuhause angebaut wegen der vielen Trophäen - dennoch gehören die beiden nach ihrer Performance als Marianne und Michael-Double zu den Favoriten.

Die Etablierten auf der Liste sind Hape Kerkeling für „Ein Mann, ein Fjord“, Michael Mittermeier für „Safari!“ und Mario Barth fürs Mario-Barth-Sein. Den Ehrenpreis bekommt Mike Krüger.

Ina Müller ist in zwei Kategorien nominiert, ihre Sendung „Inas Nacht“ als beste Late-Show und sie selbst als beste Komikerin. In der Kategorie „Beste Comedy-Serie“ steht der RTL-Erfolg „Doctor’s Diary“ auf dem Plan, die leicht an Bridget Jones angelehnte Geschichte um die junge Ärztin Gretchen Haase, die zwischen mindestens zwei Männern steht und eine nervige Mutter (Ursela Monn) an der Backe hat.

Als Favoritin gilt Cindy aus Marzahn, die vor erst zwei Jahren den Nachwuchspreis bekommen hat. Hotelakuffrau Ilka Bessin schuf die Figur der Langzeitarbeitslosen, übergewichtigen Berlinerin, die an Alzheimer-Bulimie leidet („Du frisst den ganzen Tag und vergisst abends zu kotzen“), mit ihren Ex-Freund Hassan schlechte Erfahrungen gemacht hat und sich zeitweise mit Prostitution durchschlagen musste („Das lief so schlecht, ich musste zwei zum Preis für eine anbieten.“).

Der deutsche Comedypreis, heute RTL, 21.15 Uhr.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren