Dschungelcamp: Welcher Promi zieht sich für den Playboy aus?

Welche Kandidatin entblättert sich vor dem Einzug in den Urwald? Traditionell gibt es alljährlich eine Promi-Lady aus dem Dschungelcamp, die Playboy-Fotos machen lässt. Wer zieht also diesmal blank? Heiße Anwärterinnen sind Evelyn Burdecki, Sandra Kiriasis und Gisele Oppermann.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Sandra Kiriasis, Evelyn Burdecki und Gisele Oppermann sind Top-Playboy-Favoritinnen.
imago/FutureImage,Revierfoto,T-F-Foto Sandra Kiriasis, Evelyn Burdecki und Gisele Oppermann sind Top-Playboy-Favoritinnen.

Mariella Ahrens, Jenny Elvers und Angelina Heger haben es getan. In der vergangenen Staffel war es Transgender-Model Giuliana Farfalla, doch wer posiert 2019 nackt für den Playboy? Auf AZ-Anfrage wollte sich das Männermagazin nicht äußern. Wer zeigt sich hüllenlos auf dem neuen Cover?

Die sexy Playboy-Nacktfotos der ehemaligen Dschungelcamperinnen

Welche Dschungel-Kandidatin macht Playboy-Fotos?

Die Gerüchteküche brodelt. Laut Medienberichten sollen unter den zwölf Dschungelcamp-Kandidaten 2019 diese sechs Frauen sein: Schauspielerin Sibylle Rauch, Bobfahrerin Sandra Kiriasis, Schauspielerin Doreen Dietel, "Bachelor"-Kandidatin Evelyn Burdecki, Ex-GNTM-Model Gisele Oppermann und Sexpertin Leila Lowfire.

Dschungelcamp ist komplett: Das sind die 12 RTL-Kandidaten

Dass sich Ex-Pornodarstellerin Sibylle Rauch und Sex-Podcast-Besitzerin Leila Lowfire freizügig ablichten lassen, ist eher unwahrscheinlich. Und auch Ex-"Dahoam is Dahoam"-Star Doreen Dietel ist raus. Sie war bereits im Playboy. Ob sich Sandra Kiriasis, Evelyn Burdecki und Gisele Oppermann nackig machen, das erfahren wir erst in gut drei Wochen. Am 11. Januar startet "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" ab 21.15 Uhr auf RTL.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren