Désirée Nick will Prügelei mit Kader Loth in TV-Show inszenieren

Was würde passieren, wenn die zwei größten Trash-Show-Diven des deutschen TV in einer Reality-Sendung aufeinandertreffen würden? Zumindest wäre für großen Unterhaltungswert gesorgt, versichern Désirée Nick und Kader Loth.
| Sven Geißelhardt
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
6  Kommentare Artikel empfehlen
Désirée Nick hat schon einen Plan, wenn sie in einer Trash-Show mal auf Kader Loth treffen würde.
Désirée Nick hat schon einen Plan, wenn sie in einer Trash-Show mal auf Kader Loth treffen würde. © BrauerPhotos / J.Reetz

Wie kann es sein, dass Désirée Nick und Kader Loth im Trash-TV-Universum noch nie aufeinander getroffen sind? Und was würde passieren, wenn es so weit kommt? Darüber haben die beiden Reality-Show-Queens jetzt gesprochen. Zumindest la Nick hat dafür schon einen Plan.

Désirée Nick über Anfänge des Reality-TV: "Da wurden nur echte Stars eingeladen"

Im Podcast "Lose Luder" plaudern Désirée Nick und Kader Loth über ihre Erfahrungen im deutschen Fernsehen und die jeweiligen Karrierehöhepunkte. Beide starteten ihre Laufbahn im Trash-TV im Jahr 2004, als es erst wenige Reality-Shows gab. Damals wurde Kader zur Almkönigin gekürt und Désirée konnte im Dschungelcamp die Krone ergattern.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Heutzutage würden allerdings kaum noch echte Stars aus diesen Formaten hervorgehen, findet die Berliner Kabarettistin:  "Wenn man Anfang der 2000er eingeladen wurde, da war man wer. Da wurden nur echte Stars eingeladen oder Leute, die sehr viel hatten, mit dem sie sich profilieren können."

Auch Kader Loth findet, dass die aktuelle Riege der Realitystars den beiden Show-Diven einiges zu verdanken hätte. "Trash-Figur war ja damals kein anerkannter Beruf. Heute können wir uns einigermaßen über Wasser halten. [...] Das ist auf unserem Mist gewachsen."

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Beef mit Kader Loth? Désirée Nick würde Prügelei inszenieren

Nach fast 20 Jahren im Business sind Kader Loth und Désirée Nick noch heute sehr gefragt und treten nach wie vor im Trash-TV in Erscheinung ("Promis unter Palmen", "Kampf der Realitystars", "Promi Big Brother"). Bislang waren sie allerdings nie gemeinsam in einer Sendung zu sehen, obwohl sie sich seit Jahren kennen. Sollte das irgendwann mal tatsächlich passieren, hat la Nick aber schon eine Idee, um für große Unterhaltung zu sorgen. "Wenn wir uns mal in einem Format begegnen, verrate ich dir jetzt, dass ich gerne mal eine Prügelei in einem Pool inszenieren würde", erklärt Désirée ihrem Podcast-Gast Kader Loth.

Ob es tatsächlich dazu kommen wird? Diese Show müsste wohl erst noch erfunden werden, da die beiden bereits in fast jedem Trash-Format zu sehen waren. Aber bei der heutigen Inflation der neuen Reality-Sendungen dürfte das wohl das geringste Problem sein.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 6  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
6 Kommentare
Artikel kommentieren