Der Prix Courage geht an Uschi Glas

Für ihren Verein "brotZeit e.V." ist Schauspielerin Uschi Glas mit dem Prix Courage ausgezeichnet worden.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Uschi Glas bei der Verleihung des Wohltätigkeitspreises Prix Courage in der Allerheiligen-Hofkirche.
dpa Uschi Glas bei der Verleihung des Wohltätigkeitspreises Prix Courage in der Allerheiligen-Hofkirche.

München - Schauspielerin Uschi Glas steht lieber eine Stunde früher auf, als ohne Frühstück aus dem Haus zu hetzen. "Frühstück ist ganz wichtig bei uns", sagte die 72-Jährige anlässlich der Verleihung des "Prix Courage" am Dienstagabend in München.

Je nach Laune kämen Joghurt mit Beeren, weichgekochte Eier oder auch Apfelschnitze und Gurkenscheiben auf den Teller. "Sehr bunt gemischt, je nachdem, wie ich am Tag zuvor gelumpt habe", sagte sie. Und so ist es nur allzu klar, dass sie auch anderen ein Frühstück als perfekten Start in den Tag gönnen möchte: Der von ihr gegründete Verein "brotZeit e.V." versorgt täglich rund 8.500 bedürftige Kinder in Deutschland mit Frühstück.

Lesen Sie hier: Geld für

Und für dieses außerordentliche Engagement wurde sie bei der Preisverleihung als "Frau des Jahres 2015" geehrt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren