Das sind die Weihnachtspläne der Stars

Weihnachten naht mit großen Schritten, doch in diesem Jahr wird alles anders. So planen die Promis die Feiertage im Schatten der Corona-Pandemie.
| (obr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Auch Bülent Ceylan feiert Weihnachten in diesem Jahr im kleinen Kreis
imago images/Revierfoto Auch Bülent Ceylan feiert Weihnachten in diesem Jahr im kleinen Kreis

Dass Weihnachten in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie anders gefeiert wird, war schon vor den Beschlüssen zum harten Lockdown am Wochenende klar. Promis wie Bülent Ceylan, Howard Carpendale oder Barbara Meier verraten im Interview mit der Nachrichtenagentur spot on news ihre Pläne für die Feiertage.

Erst testen, dann feiern

Comedian Bülent Ceylan (44): "Wir werden im kleineren Rahmen feiern und lassen uns alle testen wegen meiner Mutter - sie ist 78 - und auch weil wir uns gegenseitig schützen wollen. Schnelltests werden eh die Zukunft sein und das A und O für Familientreffen oder auch sonstige Treffen."

Sängerin Annett Louisan (43): "Wir werden uns leider nicht im größeren Familienkreis treffen können, wie es an den Feiertagen selbstverständlich war. Ich verbringe Weihnachten zuhause mit meiner Tochter, meinem Mann und den Großeltern."

Sänger Mike Singer (20): "Wir sind eine große Familie, die normalerweise an jedem Weihnachten immer bei meiner Oma zusammenkommt und ein großes Fest zusammen feiert. Ich denke, dass das dieses Jahr nicht möglich sein wird. Dann holen wir es im nächsten Jahr nach."

Reality-TV-Star Daniela Katzenberger (34): "Wir wollten eigentlich in den Schwarzwald fahren und dort Weihnachten verbringen. Aber Corona hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Jetzt gibt es ein Weihnachtsfest auf Mallorca mit milden Inseltemperaturen. Ich hatte mich schon so auf Schnee und Glühwein gefreut. Wir feiern im ganz kleinen Kreis der Familie. Natürlich Corona-konform, wie es sich gehört." Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis (53) leben mit Töchterchen Sophia (5) auf der Baleareninsel.

Gesundheit geht vor

Model Barbara Meier (34): "Ich habe immer ein paar Tage vor Weihnachten meine Verwandtschaft besucht und den Heiligen Abend mit meinen Eltern, meiner Schwester und meinem Mann gemeinsam verbracht. Dieses Jahr geht aber Gesundheit natürlich vor und vielleicht feiern wir nur im ganz ganz kleinen Kreis: Wir beide zusammen mit unserer Tochter. Ich freue mich schon sehr darauf. Auch wenn sie noch nicht weiß, was wir an Weihnachten feiern, wird sie sich dennoch zum Beispiel über die tollen Lichter am Christbaum freuen, denn sie liebt es, verschiedene Lichter und Lampen anzuschauen, oder dem Rascheln des Geschenkpapieres zuzuhören."

Barbara Meier kommt aus Amberg in der Oberpfalz. Mit ihrem Ehemann (seit 2019), dem österreichischen Unternehmer Klemens Hallman (geb. 1976), und der gemeinsamen Tochter Marie-Therese (5 Monate) lebt sie in Wien.

Schlagerstar Howard Carpendale (74): "Mein Sohn Cass kann leider aus Amerika nicht nach Deutschland kommen und dieses Jahr wird daher Weihnachten anders werden. Aber ich glaube, da geht es mir wie jedem anderen auch - man wird genau abschätzen müssen, welches Risiko man für dieses 'besondere' Weihnachtsfest eingehen möchte oder worauf man dann doch lieber verzichtet. Normalerweise feiern wir jedes Jahr im gemeinsamen Kreis meiner Patchwork-Familie, in deren Zentrum mein Enkelsohn Mads steht. Es ist schon immer alles sehr schön und festlich dekoriert. Und jedes Jahr ist jemand anderes bei uns für das Festtagsmenü zuständig."

Howard Carpendale hat zwei Söhne, Cass Carpendale (32) und Wayne Carpendale (43). Letzterer ist der Papa von besagtem Mads (2), den er mit Ehefrau (seit 2013) Annemarie Carpendale (43) zusammen bekam.

Sängerin Mandy Capristo (30): "Dieses Jahr wird alles ein wenig spontaner sein als sonst. Ich hoffe, dass wir alle die Möglichkeit haben, diesen Tag mit unseren Familien verbringen zu können. Egal wo, egal wie. Hauptsache wir sind zusammen. Trotzdem werden wir uns an die Regeln halten und spontan danach gehen."

Bestsellerautorin Charlotte Link (57): "Wir werden zum ersten Mal nicht mit meinen Eltern zusammen feiern. Beide sind weit über 80, es erscheint uns zu riskant. Immerhin sind sie zu zweit, deshalb kann ich das verantworten. So bin ich nur mit meinem Mann und den beiden erwachsenen Kindern zusammen. Und unseren drei Hunden."

Tänzer Massimo Sinató (40): "Vermutlich nur im engsten Familienkreis. Wir feiern eigentlich immer mit der ganzen Familie bei uns an einem buntgedeckten Tisch. Das wird dieses Jahr aber verständlicherweise leider kleiner ausfallen." Massimo Sinató ist seit 2015 mit Model Rebecca Mir (28) verheiratet. Die beiden erwarten das erste gemeinsame Kind.

Weihnachten in den Bergen

TV-Star Carmen Geiss (55): "Wir wollen irgendwo hin, wo es warm ist, da ist das Virus nicht so aktiv und man kann mehr machen. Wir überlegen aber auch, ob wir uns in unsere Hütte im Skigebiet zurückziehen wollen. Für uns gehört an Weihnachten auch immer ein bisschen Schnee und Kälte dazu, das würde natürlich schon fehlen, wenn wir Richtung Süden aufbrechen müssten."

Schauspieler Hardy Krüger Jr. (52): "Wir werden Weihnachten ganz ruhig feiern, wir sind eh Weihnachtsmuffel. Wir wollten eigentlich nach Österreich fahren und da mit allen feiern, aber so wie es aussieht, werden wir wohl in Berlin bleiben und dort die Festtage entspannt verbringen." Hardy Krüger jr. ist in dritter Ehe mit der PR-Agentin Alice Rößler verheiratet. Zu ihrer großen Patchworkfamilie gehören sieben Kinder, die zum Teil schon erwachsen sind.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren