Das ist Königin Maximas München-Plan

Am Mittwoch gastiert das niederländische Königspaar in der Stadt. Das Programm ist üppig. Aber die Münchner dürften die Royals schon zu sehen bekommen.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
9 Uhr: Alte Pinakothek – die renovierten Holländer-Säle anschauen.
dpa 6 9 Uhr: Alte Pinakothek – die renovierten Holländer-Säle anschauen.
10.30 Uhr:BMW Welt – hier geht es ums Thema urbane Mobilität.
dpa 6 10.30 Uhr:BMW Welt – hier geht es ums Thema urbane Mobilität.
11.30 Uhr: Max-Joseph-Platz, dann Mittagessen im Antiquarium der Residenz.
dpa 6 11.30 Uhr: Max-Joseph-Platz, dann Mittagessen im Antiquarium der Residenz.
Früher Nachmittag: Spaziergang über den Viktualienmarkt mit Eröffnung eines bayerisch-niederländischen Standls.
ho 6 Früher Nachmittag: Spaziergang über den Viktualienmarkt mit Eröffnung eines bayerisch-niederländischen Standls.
16 Uhr: Deutsches Museum, Thema bei einem Forum ist IT-Sicherheit.
ho 6 16 Uhr: Deutsches Museum, Thema bei einem Forum ist IT-Sicherheit.
19 Uhr: Empfang mit OB Dieter Reiter vorm Neuen Rathaus, Eintrag ins Goldene Buch, danach Abendessen im Alten Rathaus mit den Teilnehmern der Wirtschaftsmission.
dpa 6 19 Uhr: Empfang mit OB Dieter Reiter vorm Neuen Rathaus, Eintrag ins Goldene Buch, danach Abendessen im Alten Rathaus mit den Teilnehmern der Wirtschaftsmission.

München - In der Beliebtheitsskala der europäischen Adelsfrauen dürfte sie – hinter Queen englische Queen (die am 21. April übrigens ihren 90. Geburtstag feiert) – inzwischen schon auf dem Silberplatz angekommen sein: Königin Maxima der Niederlande (44) gilt als lebensfrohe, sympathische und stilsichere Regentin – mithin also die, nun ja, bessere Hälfte ihres Gatten, König Willem-Alexander.

Am Mittwoch kommt das niederländische Königspaar nach München. In der obenstehenden Bilderstrecke sehen Sie, welche Stationen die beiden besuchen werden. Gleich nach dem Frühstück sind sie in der Alten Pinakothek: Dort sind jüngst, nach zweijähriger Sanierungszeit, die Rubens- und Rembrandtsäle im Obergeschoss wiedereröffnet worden.

 

Treffen mit Seehofer und Reiter

 

Natürlich werden die Royals abgeschirmt und von Bodyguards begleitet. Mittags aber, wenn sie am Max-Joseph-Platz von Ministerpräsident Horst Seehofer und seiner Frau Karin an der Residenz empfangen werden, wo sie dann im Antiquarium zu Mittag essen, dürfte es Gelegenheit geben, einen Blick auf die beiden zu werfen. Genau wie später auf dem Viktualienmarkt (nicht vor 14 Uhr).

Lesen Sie hier: Kate zeigt sich beim Cricket von ihrer sportlichen Seite

Außerdem soll es abends – nach dem Eintrag ins Goldene Buch der Stadt um 19 Uhr – einen kurzen Spaziergang mit OB Dieter Reiter über den Marienplatz geben. Am Donnerstag reist das Königspaar nach Mittelfranken weiter. Es geht zu Siemens in Erlangen. Gegen Mittag empfangen Innenminister Joachim Herrmann und der Nürnberger Oberbürgermeister Ulrich Maly das Paar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren