Daniela Katzenberger: Süßes Dankeschön an ihre Fans

Daniela Katzenberger hat sich mit ihrem Kätzchen zurückgezogen, um ihr Mutterglück zu genießen. Zwischendurch schickt sie nun ein Dankeschön an ihre Fans.
| (jic/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Glückliche Eltern: Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis
© RTL II / Andreas Freude Glückliche Eltern: Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis

Daniela Katzenberger (28) und Lucas Cordalis (43) schweben im Elternglück. Auch die Fans freuten sich über die Ankunft von Katzernbergers erstem Kind und überschwemmten das Paar mit Glückwünschen. Als Dank postete Katzenberger ein Foto ihres Kätzchens auf Facebook und schrieb: "Vielen Dank für die vielen lieben Glückwünsche! Wir sind überglücklich über unsere wunderschöne Tochter die am 20. August um 7:10 Uhr geboren wurde. Wir sind voller Stolz."

Daniela Katzenberger versuchte sich auch als Sängerin. Das Video zu "Nothing's Gonna Stop Me Now" sehen Sie auf MyVideo

Auch der frischgebackene Papa bedankte sich auf Facebook und verriet, wie es ihm in den vergangenen Tagen ergangen ist: "Nach einer Achterbahnfahrt der Gefühle aus Hoffnung , sich Sorgen machen und letztlich unendlicher Freunde sind Mutter, Kind und Vater glücklich und wohlauf." Dazu postete er das gleiche Foto seiner Tochter wie Daniela.

Lesen Sie hier: So sieht die Zukunft ihrer Familie aus

Ganz zu sehen ist die Kleine auf dem Foto nicht, es zeigt nur die Hand des Babys. Auch den Namen hat Katzenberger bisher nicht verraten. Cordalis sagte der "Gala" bislang nur so viel: "Der Name wird... königlich." Ab 8. September werden Katzenberger-Fans sicher mehr erfahren, denn dann startet auf RTL II die Doku-Soap "Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Babyglück" - ein Rückblick auf die Schwangerschaft der 28-Jährigen.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren