Daniela Katzenberger: So steht es um ihr Liebesleben

Daniela Katzenberger und ihr Mann Lucas Cordalis haben getrennte Betten, wie sie nun verriet. Zeit für Zweisamkeit gibt es dennoch bei dem Paar.
| (hub/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Daniela Katzenberger und ihr Ehemann Lucas Cordalis bei einem Auftritt in München
imago images/APress Daniela Katzenberger und ihr Ehemann Lucas Cordalis bei einem Auftritt in München

Daniela Katzenberger (33) schläft daheim auf der Couch, wie sie in einem RTL-Interview mit Frauke Ludowig (55) verriet. Töchterchen Sophia liege mit Papa Lucas Cordalis (52) im Schlafzimmer, erklärte sie weiter. Zweisamkeit gebe es dennoch bei dem Ehepaar Cordalis - und zwar, wenn Sophia in der Schule sei, "das ist genau von 9 bis 15 Uhr".

Das Buch "Eine Tussi speckt ab: Tipps, Tricks und das perfekte Katzenfutter für die Traumfigur" von Daniela Katzenberger finden Sie hier

Das Liebesleben sei "schwieriger geworden, viel schwieriger", findet auch Lucas Cordalis in dem Interview. Das nimmt er aber gerne in Kauf: "Meine kleine Familie liebe ich einfach über alles. Jeden Moment, den wir gemeinsam verbringen, genieße ich." Als seine Frau einwirft, dass man "schon sehr zurücksteckt", erklärt er zudem: "Aber ich mache das auch gerne. Wenn man sich entschließt, Eltern zu werden, dann muss man bereit sein, diesen Weg zu gehen."

Das Paar ist seit 2016 verheiratet und lebt auf Mallorca. Die gemeinsame Tochter Sophia ist vier Jahre alt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren