Daniela Katzenberger hat schöne Aussichten für 2021

"Mallorca-Mamacita-Milf" - so wollte sich Daniela Katzenberger (34) auf Instagram inszenieren. Doch mit den starken Windböen auf Mallorca hat sie nicht gerechnet...
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen

Daniela Katzenberger (34) wollte sich auf Instagram den sexy Silvester-Bildern der anderen Influencer anschließen. Stürmige Wetterverhältnisse machten ihrem oben-ohne-Shooting jedoch einen Strich durch die Rechnung. An dem lustigen Ergebnis lässt uns die Katze trotzdem Teil haben. 

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Oben ohne mit Blick aufs Meer

Ihre Neujahrsgrüße wollte Daniela Katzenberger mit nacktem Oberkörper, Luftballons und Blick aufs Meer teilen. Der Schauplatz des Shootings, eine Mauer am Meer, war aber vor allem eins: windig. So entstanden vier Bilder, die zwar den nackten Rücken des Models und den Ozean vor Mallorca zeigen, aber auch eine wilde Mähne und Grimassen.

Lesen Sie auch

Fast wären auch die Extensions weggeflogen

Daniela Katzenberger wird von ihren Fans für ihre selbstironische Art gefeiert. Die stellte die Unternehmerin in der Betitelung der lustigen Fotos mal wieder unter Beweis: "Ich wollte für euch so ein mega cooles Mallorca-Mamacita-Milf Bild machen mit ner tollen Aussicht. Habe extra vorhin noch kleine 2021-Ballons besorgt usw. Leider ist es hier gerade so brutal stürmisch, dass mir erst die Ballons weggeflogen sind und dann auch noch fast meinen mühevoll angetackerten Zopf."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren