Daniela Katzenberger hat es wieder getan: TV-Star ist wieder blond

Daniela Katzenberger hat sich schon vor Monaten von ihrem Markenzeichen, der blonden Mähne, getrennt. Doch nun ist wieder alles beim Alten: Der TV-Star hat die blonden Haare wieder.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
4  Kommentare Artikel empfehlen
Daniela Katzenberger hat sich von ihrer blonden Haarpracht getrennt.
Daniela Katzenberger hat sich von ihrer blonden Haarpracht getrennt. © BrauerPhotos/BMC

Daniela Katzenberger kann es einfach nicht lassen. Bekannt wurde die Pfälzerin mit wasserstoffblonden Haaren, im April hatte sie nach vielen Jahren dann wohl einfach genug davon.

Die 34-Jährige ließ sich ihren Ansatz dunkler färben, sowohl Ehemann Lucas Cordalis als auch die Fans von Daniela Katzenberger waren von dem neuen Look begeistert. Doch der TV-Star selbst konnte sich nie so richtig mit ihrer dunkleren Mähne anfreunden. Und so machte sich die Mutter der fünfjährigen Sophia nun wieder auf den Weg zum Friseur. Ganz überraschend für ihre Fans teilte sie ihnen bei Instagram schließlich mit: "Halte es nicht mehr aus."

Daniela Katzenberger ist wieder blond

Kurze Zeit später gab es dann auch schon den ersten Schnappschuss mit dem wieder erblondeten Haar. Langsam fühle sie sich wieder wie sie selbst, so Daniela Katzenberger nach dem Umstyling. Sie erklärt: "Das Problem ist, ich fand es ja selbst auch ganz cool in den ersten zwei Wochen, aber ich habe echt jedes Mal, wenn ich ins Bad gekommen bin, gedacht: Wer ist denn die Alte im Spiegel?"

Ende April sah alles noch ganz anders aus. Offiziell war Daniela Katzenberger da noch blond, aber es begannen bereits die ersten Spekulationen, weil sie ein kurzes Tanz-Gif von sich auf Instagram geteilt hatte, das aufmerksame Follower stutzig machte. Ihre eigentlich blonden Haaren sahen verdächtig verändert aus. Schnell wurde gemunkelt, ob sie die Haare braun gefärbt hatte und zur Tarnung eine blonde Perücke trägt.

Unter der Cap sind doch tatsächlich dunkle Haare bei Daniela Katzenberger zu sehen.
Unter der Cap sind doch tatsächlich dunkle Haare bei Daniela Katzenberger zu sehen. © Instagram/danielakatzenberger

Perücke runter! Daniela Katzenberger zeigte sich mit braunen Haaren

Schnell häuften sich die Kommentare, die einen radikalen Haarfarbenwechsel der Wasserstoffblondine vermuteten. Dann enthüllte die Katzenberger das große Geheimnis: Für ihre Follower trug sie wochenlange eine Perücke! Die blonde Mähne war nicht echt!

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Die Auflösung erfolgte in ihrer RTL2-Dokusoap sowie kurz darauf mit einem Bild auf Instagram: So drastisch, wie viele Fans erwartet hatten, war die Veränderung dann doch nicht. Die 34-Jährige blieb ihrer langen blonden Mähne treu, doch das grelle "Heino-Blond", wie Daniela Katzenberger es nennt, war einem natürlicheren Blond mit dunklem Ansatz und einem sanften Farbverlauf gewichen.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Daniela Katzenberger: Po-Vergrößerung?

Fans rätselten auch, was mit Danielas Po passiert ist. Ziemlich durchtrainiert, so der erste Gedanke. Oder hat sie es vielen amerikanischen Promis gleichgemacht und sich einen sogenannten Brazilian Butt Lift gegönnt? Bevor die Spekulationen zu wild wurden, hat Daniela Katzenberger kurzerhand die Kommentare abgestellt...

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

In ihrer Story hat sie aber Stellung zu dem Gerücht genommen, ihr Hintern sei künstlich gemacht. "Nein, der ist einfach nur ganz klassisch angefressen", erklärte sie herrlich sympathisch.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 4  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
4 Kommentare
Artikel kommentieren