Daniela Katzenberger denkt über tierischen Nachwuchs nach

Daniela Katzenberger mag Katzen, Tochter Sophia schwärmt aber eher für ein Hündchen. Und die Kleine hat bald Geburtstag.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Daniela Katzenberger eröffnet eine schwimmende Hundewiese.
Henning Kaiser/dpa Daniela Katzenberger eröffnet eine schwimmende Hundewiese.

Düsseldorf - TV-Darstellerin Daniela Katzenberger (32) könnte bald auf den Hund kommen. Zumindest wenn es nach ihrer Tochter Sophia geht. "Sie liebt Hunde", sagte Katzenberger am Freitag in Düsseldorf.

Im August feiere die Kleine ihren vierten Geburtstag - da sei ein Hund eventuell eine schöne Überraschung. "Wenn ich alleine wäre, wäre es eher eine Katze", sagte die Reality-TV-Darstellerin.

In Düsseldorf eröffnete Katzenberger auf dem Rhein die laut Organisatoren erste schwimmende Hundewiese der Welt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren