Crash in Dubai: Fiona Erdmann hatte einen Autounfall

Schockmoment für Fiona Erdmann: Das ehemalige GNTM-Model war in Dubai in einen Verkehrsunfall verwickelt. Wie geht es ihr nach dem Crash?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Fiona Erdmann war in Dubai in einen Autounfall verwickelt.
Fiona Erdmann war in Dubai in einen Autounfall verwickelt. © BrauerPhotos / Neugebauer

Ein zerbeultes Auto und ein Krankenhausbesuch:für Fiona Erdmann hätte das Wochenende besser laufen können. Auf Instagram berichtet die Ex-GNTM-Beauty von ihrem Unfall, den sie in Dubai erlebt hat.

Unfall bei Fiona Erdmann: "Zum Glück ist soweit alles gut"

"Ich hatte heute Morgen nämlich einen Unfall", sagte Fiona Erdmann in ihrer Story und zeigte den Schaden an ihrem Auto. "Das war echt nicht wenig." Die komplette Fahrerseite ihres Autos wurde beschädigt, als ein Fahrer in einem Kreisverkehr ausgeschert und mit dem Pkw des Models zusammen gestoßen sein soll.

Zum Glück ist Fiona Erdmann bei dem Crash nichts passiert, wie sie weiter erklärte. "Ich bin einfach nur heilfroh, dass mir nichts passiert ist, dass Leo [Fionas Sohn, d.R.] nicht im Auto war. Zum Glück ist soweit alles gut, außer, na ja, Materialschaden."

Lesen Sie auch

Fiona Erdmann nach Crash im Krankenhaus: Wie geht es ihr?

Wenig später ging sie allerdings doch ins Krankenhaus, um sich durchchecken zu lassen. "Doch noch einmal schnell im Krankenhaus vorbeigefahren. Hatte ziemlich Nackenschmerzen und so ein komisches Schwindelgefühl. Haben mich jetzt untersucht und geröntgt. Aber alles ist gut", schrieb sie dazu in ihrer Story.

Fiona Erdmann ist allerdings nicht der einzige Promi, der am Wochenende einen Unfall hatte. Luna Schweiger, Tochter von Schauspieler Til Schweiger, war am Samstagmorgen in Berlin ebenfalls in einen Crash verwickelt. Ihr berühmter Vater bestätigte den Vorfall gegenüber "Bild".

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren