"Comedy-Krone" für Atze Schröder

Den Rechtsstreit gegen Fritz Wepper hatte Atze Schröder zuletzt verloren, doch jetzt gibt es gute Neuigkeiten für den Comedian. Er bekommt die"Comedy-Krone".
| (jh/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Immer mit getönter Brille und Lockenkopf: Atze Schröder
1LIVE/WDR Immer mit getönter Brille und Lockenkopf: Atze Schröder

Köln - Getönte Brille, auffälliger Lockenkopf und eine große Ruhrpott-Klappe - Atze Schröder wie er leibt und lebt. Mit seiner Macho-Art hat sich die Kunstfigur unter anderem in der TV-Serie "Alles Atze" jede Menge Fans erspielt. Jetzt bekommt er von 1Live, dem jungen Radio des WDR, die "Comedy-Krone" verliehen.

Einen Blick in "Und dann kam Ute" - den ersten Roman von Atze Schröder - können Sie hier werfen

"Es gibt in Deutschland nur wenige Comedians, die dauerhaft in der gleichen Liga wie Atze spielen", erklärt Uli Krapp, der stellvertretende 1Live-Programmchef. Schröder selbst freut sich auf die Ehrung am 5. Dezember in der Bochumer Jahrhunderthalle: "Das ist wirklich vor dem Bundesverdienstkreuz der schönste Preis, der in Bochum verliehen wird. Es ist mir wichtig, weil ich tatsächlich auch zu diesem Sender dazu gehöre." Vor Schröder wurden auch schon Mario Barth, Anke Engelke und im vergangenen Jahr Michael Mittermeier ausgezeichnet.

Als frisch gekrönter Comedian moderiert Schröder am 3. und 10. Januar auch gleich die enstprechende Show: Dann läuft "Die Götter der Comedy" auf RTL - unter anderem mit Kaya Yanar, Dr. Eckart von Hirschhausen, Bülent Ceylan und Paul Panzer.Rundweg also wieder positive Schlagzeilen, zuletzt musste er in Fritz Weppers Gerichtsverfahren gegen ihn eine Niederlage hinnehmen. Da sorgt so eine Krone auf dem Kopf für gute Laune.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren