Charlotte: Unzählige Geschenke per Post

Prinzessin Charlotte, der royale Nachwuchs von Herzogin Kate und Prinz William, hat seit ihrer Geburt unzählige Geschenke per Post erhalten.
| (thn/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Puppen, Bilder und Klamotten: Prinzessin Charlotte wurde reich beschenkt
twitter/kensingtonroyal Puppen, Bilder und Klamotten: Prinzessin Charlotte wurde reich beschenkt

London - Im britischen Königshaus türmt sich nach der Geburt der kleinen Charlotte offenbar die Post. Wie der Kensington-Palast auf seiner offiziellen Twitter-Seite zeigte, haben die Prinzessin und ihre Familie unzählige Glückwunschkarten, Briefe und Geschenke - vorwiegend in rosafarbenen Umschlägen - erhalten. Die kleinen Aufmerksamkeiten für Charlotte reichen von liebevoll gestalteten Karten über bunte Bilder bis hin zu handgearbeiteter Kleidung, wie die Bilder in dem sozialen Netzwerk zeigen.

Verwandtschaft in Hollywood? Bei MyVideo sehen Sie, wie zum Beispiel Guy Ritchie mit dem Royal Baby verbandelt ist

"Postsäcke mit Glückwünschen und warmen Grüßen von überall auf der Welt haben den St. James's Palast kurz nach Prinzessin Charlottes Geburt erreicht", so der Palast. Herzogin Kate brachte die kleine Charlotte Elizabeth Diana am 2. Mai 2015 im St Mary's Hospital in London zur Welt.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren