Campino fordert Merkel zum Durchhalten auf

Mit dem Ende der Jamaika-Verhandlungen schippert Deutschland in unsichere Zeiten. Wie wird es politisch weitergehen. Campino, der Sänger der "Toten Hosen", ist gegen Neuwahlen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Mit dem Ende der Jamaika-Verhandlungen schippert Deutschland in unsichere Zeiten. Wie wird es politisch weitergehen. Campino, der Sänger der "Toten Hosen", ist gegen Neuwahlen.

Wird es doch noch zur Großen Koaltionen (CDU/CSU und SPD) kommen? Oder wird Bundeskanzlerin Angela Merkel Kanzlerin in einer Minderheitsregierung bleiben?

Campino fordert Bundeskanzlerin Angela Merkel jetzt in einem eindrucksvollen Statement zum Durchhalten auf. Obwohl er noch 2013 gegen die Bundeskanzlerin wetterte... 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren