Bruder Florian spricht über ihre letzten Momente

Am Ende ging es dann doch relativ schnell. Florian Fitz spricht über die letzten Momente im Leben seiner Schwester. Hendrikje Fitz verlor im Alter von nur 54 Jahren den Kampf gegen den Krebs.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Hendrikje Fitz mit ihrem Bruder Florian und ihrem Vater Peter Fitz im Jahr 2008
imago Hendrikje Fitz mit ihrem Bruder Florian und ihrem Vater Peter Fitz im Jahr 2008

Berlin - Im Alter von nur 54 Jahren verstarb die beliebte Schauspielerin Hendrikje Fitz an ihrem Krebsleiden. Jetzt, einen Tag nach ihrem Tod, offenbarte ihr Bruder Florian Fitz (48) in der "Bild"-Zeitung Details über die letzten Momente ihres viel zu kurzen Lebens. "Sie ist zuhause gestorben, wir waren alle dabei", sagte Fitz. Alle Familienangehörigen hätten nochmal mit ihr reden können, sie habe sogar noch Späße gemacht.

Mit "In aller Freundschaft" wurde Hendrikje Fitz bekannt - hier können Sie die vergangene Staffel bestellen

"Es war unheimlich schwer, mit anzusehen, wie sie langsam stirbt", berichtet Fitz. Am Ende sei alles aber doch relativ schnell gegangen. Das letzte, was er seiner Schwester gesagt habe, sei "Ich Liebe" gewesen, sie habe daraufhin erwidert: "Ich Liebe auch." Vor sechs Wochen hätte sie noch alte Freunde und Bekannte zu sich nach Hause eingeladen, um noch einmal alte Filmchen mit ihr zu schauen. "Danach ging es dann sehr schnell", sagte Fitz.

Gepflegt habe Hendrikje Fitz die Mutter, aber auch alle anderen Familienangehörigen. "Wir haben quasi zusammen gewohnt, nur ein paar hundert Meter voneinander entfernt", berichtet Fitz weiter. Man habe sich jeden Tag gesehen: "Meine Schwester war immer sehr liebevoll. Sie wird uns sehr fehlen." Ein Termin für die Beerdigung stünde bislang noch nicht fest.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren