Brautkleid und Flitterwochen-Trip: Wie ernst meinen es Verena Kerth und Marc Terenzi?

Nach 22 Jahren Freundschaft ist Verena Kerth bereit für die Liebe gewesen – seit Monaten turtelt die 41-Jährige mit Sänger Marc Terenzi auch auf den roten Teppichen der Republik. Vergangene Woche tauchten Fotos im Brautkleid auf, jetzt genießen die beiden ihr Glück auf den Malediven. Dort, wo andere Flitterwochen machen.
| Steffen Trunk
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
6  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen
Erst zeigten sich Verena Kerth und Marc Terenzi im Hochzeits-Look, dann gings zum "vorflittern" auf die Malediven...
Erst zeigten sich Verena Kerth und Marc Terenzi im Hochzeits-Look, dann gings zum "vorflittern" auf die Malediven... © imago/Future Image, Kandima

Über zwei Jahrzehnte waren Verena Kerth (41) und Marc Terenzi (44) nur gute Freunde, jetzt haben sie den Liebes-Turbo eingelegt. Kaum ein Eventveranstalter hat die beiden in den vergangenen Wochen auf der Gästeliste vergessen. Klar ist: bei diesem Paar ist alles möglich. Geht es in großen Schritten Richtung Traualter? Denn: die Münchnerin hat gar schon Brautkleider probiert. Und: Marc Terenzi ist schon zu Verena Kerth nach München gezogen.

Hochzeit? Auftritt im Brautmodegeschäft sorgt für Verlobungsgerüchte

Verlobungsgerüchte machten die Runde, als Verena Kerth sich im Brautkleid bei einem Dresdner Store-Opening zeigte, während Marc vor ihr auf die Knie ging. Innig tanzten und knutschten sie im Blitzlicht der Fotografen.

So denkt Verena Kerth wirklich über einen Heiratsantrag

Der AZ sagte Verena Kerth: "Das Brautkleid hat sich super angefühlt. Ich dachte immer, Brautkleider seien unbequem, aber das war es nicht. Ich fühlte mich wie eine Prinzessin. Da stehen alle Frauen drauf. Jede Frau will doch heiraten, von ihrem Prinzen den Antrag bekommen und in den Sonnenuntergang reiten."

Wie in den Flitterwochen: Verena Kerth und Marc Terenzi urlauben auf den Malediven

Zumindest in die Sonne sind Verena Kerth und Marc Terenzi jetzt geflogen. Auf die Malediven! Dorthin, wo andere ihre romantischen Flitterwochen verbringen. Ging Marc Terenzi im Lifestyle-Resort Kandima Maldives auf die Knie und stellte Verena Kerth die Fragen aller Fragen? "Natürlich freut sich jeder auf den Antrag, das weißt du doch auch, Marc!?", sagte Kerth im AZ-Telefonat, während Terenzi mitlauschte. Er lachte in den Hörer: "Ja, natürlich weiß ich das. Im Hochzeitskleid siehst du übrigens unglaublich gut aus."

Verliebte Blicke und viele Zukunftspläne: Noch hat Marc Terenzi seiner Verena aber keinen Antrag gemacht.
Verliebte Blicke und viele Zukunftspläne: Noch hat Marc Terenzi seiner Verena aber keinen Antrag gemacht. © Kandima

Zweideutig antwortete Verena auf die Frage, ob sie sich verlobt hätten: "Bei uns kann man das wirklich nie wissen." Die AZ weiß: Noch hat Marc Terenzi aber keinen Verlobungsklunker präsentiert. Der Urlaub unter Palmen und im kristallklaren Wasser nutzte das Paar als Auszeit vom stressigen Promi-Rummel und Party-Marathon.

Marc Terenzi will für immer mit Verena Kerth zusammen sein

Eine romantische Überraschung hatte der Sänger dennoch vorbereitet: Während der "White Night Party" des Luxusresorts schmetterte der 44-Jährige den Kings-of-Leon-Klassiker "Sex on Fire" als Ständchen. Und beim Candle-Night-Dinner am weißen Sandstrand nannte der Amerikaner seine attraktive Partnerin sein "Forever Girl". Hach, wie schön!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
6 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare