Bikini-Foto mit Schwangerschaftsbauch: Sarah Engels zeigt ihre kleine Babykugel

Sarah Engels erwartet gerade ihr zweites Kind. Auf Instagram präsentiert die Sängerin ihren Babybauch im Bikini und begeistert damit ihre Fans.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sarah Engels erwartet ihr zweites Kind. Auf Instagram präsentiert sie stolz ihren Babybauch.
Sarah Engels erwartet ihr zweites Kind. Auf Instagram präsentiert sie stolz ihren Babybauch. © imago images/APress

In diesem Sommer zeigen sich zahlreiche Promi-Damen in den sozialen Medien im Bikini. Sylvie Meis, Lilly Becker, Sarah Connor und Beatrice Egli haben es vorgemacht, jetzt zieht auch Sarah Engels nach. Doch eine Kleinigkeit macht dieses freizügige Urlaubsbild zu etwas Besonderem!

Sarah Engels zeigt Babybauch im Bikini

Die Ex von DSDS-Star Pietro Lombardi präsentiert auf dem Bikini-Foto ihre kleine, aber wachsende Babykugel. "Ich kann es kaum erwarten, dich zu treffen, kleine Prinzessin - denn ich liebe dich jetzt schon", schreibt sie auf Instagram.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Die Sängerin verkündete Anfang Juli, dass sie schwanger ist. Kurz zuvor hatte sie den Vater ihrer ungeborenen Tochter, Julian Engels (ehemals Büscher), geheiratet. Die beiden sind seit 2020 offiziell ein Paar.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Fans sind begeistert von Sarah Engels Babybauch-Bikini-Foto

Die Fans von Sarah Engels freuen sich über die Schwangerschaft. Für das Babybauch-Bikini-Foto gibt es zahlreiche Komplimente wie "Du strahlst so schön", "steht Dir sehr sehr gut die Zauberkugel" und "sie wird bestimmt genauso wunderschön wie du". Innerhalb eines Tages erreichte die Sängerin mit dem Bild über 100.000 Likes.

Sarah Engels urlaubt aktuell auf der Insel Sardinien. Ob auch Ehemann Julian und Sohn Alessio dabei sind oder sie sich eine kleine Mama-Auszeit gönnt, ist nicht bekannt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren