Beunruhigende Diagnose für Vanessa Mai: Ärzte stellen Zellveränderung fest

Normalerweise zeigt sich Vanessa Mai in den sozialen Medien immer mit einem Lächeln. Doch jetzt macht sie auf ein ernstes Thema aufmerksam: Frauengesundheit. Die Sängerin hat selbst vor kurzer Zeit beim Arzt eine negative Überraschung erlebt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Vanessa Mai ist Co-Gründerin einer App für Frauengesundheit.
Vanessa Mai ist Co-Gründerin einer App für Frauengesundheit. © BrauerPhotos / G.Matzka (Digital-BrauerPhotos)

Vanessa Mai ist unter die Gründer gegangen und hat mit dem Unternehmen "prio-one" eine Gesundheits-App für Frauen auf den Markt gebracht. Grund dafür ist, dass sie selbst eine beunruhigende Diagnose bekam. Woran leidet die Schlagersängerin?

Zellveränderung! Vanessa Mai erhält erschreckende Diagnose

"Vor ein paar Monaten wurde bei mir eine Zellveränderung diagnostiziert, welche zu Gebärmutterhalskrebs führen kann. Ich hab mich sehr allein gelassen gefühlt, hätte mir mehr Aufklärung gewünscht und habe mir selbst Vorwürfe gemacht, dass ich mich nicht mehr mit mir als Frau auseinandergesetzt habe", sagt sie.

Der Sängerin sei durch diese Erfahrung bewusst geworden, wie sehr sie solche Themen in der Vergangenheit von sich weg geschoben habe. Deshalb wolle sie mit der neuen App Frauen unterstützen, denen es ebenfalls so geht. Für sie sei es wichtig, "das Thema Frauengesundheit nicht als 'zu intim' oder als 'Tabuthema' zu sehen."

Lesen Sie auch

Gesundheits-App von Vanessa Mai: Darum geht es

Mit ihrer App will Vanessa Mai Frauen in Gesundheits-Fragen beratend zur Seite stehen. "Es handelt sich um eine telemedizinische Lösung, die sich auf unsere weiblichen Bedürfnisse konzentriert und Vaginalpflege, Selbsttests und ein Onlineverschreibungsservice für die Antibabypille bietet", schreibt sie dazu auf Instagram.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Follower und Promi-Freunde wie Cheyenne Pahde sind begeistert von dem Engagement. "Wow!! Find ich super", schreibt die Schauspielerin zu der App.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren