Auf dieser Luxus-Jacht sollen Heidi Klum und Tom Kaulitz heiraten

Die Promi-Hochzeit des Jahres rückt wohl immer näher. Heidi Klum und Tom Kaulitz sind auf der italienischen Insel Capri eingetroffen. Angeblich soll dort auf einer Luxus-Jacht geheiratet werden.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Promi-Hochzeit des Jahres rückt näher: Heiraten Heidi Klum und Tom Kaulitz auf der Luxus-Jacht "Christina O"?
Arthur Mola/dpa/imago images/Peter Seyfferth Die Promi-Hochzeit des Jahres rückt näher: Heiraten Heidi Klum und Tom Kaulitz auf der Luxus-Jacht "Christina O"?

Die Köche in der Gerüchte-Küche rund um die Hochzeit von Topmodel Heidi Klum und Tokio-Hotel-Zwilling Tom Kaulitz sind sich sicher: Der Termin steht kurz bevor. Seit ein paar Tagen befinden sich die beiden Turteltauben auf der italienischen Insel Capri, wo die Mega-Sause angeblich steigen soll. Und auch der Ort für das Ja-Wort soll bereits feststehen - die Luxus-Jacht "Christina O".

Selten wurde einer Promi-Hochzeit so entgegengefiebert wie der von Heidi Klum und Tom Kaulitz. Seit Wochen überschlagen sich die Gerüchte. Mal war die Heirat angeblich beim Finale von , dann waren sich US-Medien sicher, dass die beiden längst verheiratet sind.

Heiraten Heidi Klum und Tom Kaulitz auf Capri?

Kaum ein Promi versteht das Spiel mit den Medien so gut wie Heidi Klum. Immer wieder gibt es Andeutungen, die ins Leere führen. Jedes Instagram-Bild der 46-Jährigen wird unter die Lupe genommen. Dass sie und Tom sich auf Capri befinden, zeigt ein aktueller Post:

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert
Laut Insider-Informationen der "Bild" soll der große Tag von Heidi Klum und Tom Kaulitz an diesem Wochenende stattfinden. Und geheiratet werden soll auch nicht irgendwo, sondern an einem ganz speziellen Ort. Angeblich haben sich das Topmodel und der Musiker für ihre Trauung die Luxus-Jacht "Christina O" ausgesucht.

Auf diesem Boot feierten bereits von Grace Kelly und Fürst Rainier. Über die Jahre waren zahlreiche internationale Stars Gast auf der "Christina O", wie Liz Taylor, John Wayne, Marilyn Monroe.

Luxus-Jacht "Christina O" ist mögliche Hochzeits-Location

Ursprünglich war die "Christina O" keine Luxus-Jacht. Gebaut wurde sie 1942/43 von der kanadischen Marine und nahm bei der Landung der Alliierten in der Normandie teil. Später wurde sie von dem griechischen Reeder Aristoteles Onassis gekauft und luxuriös umgebaut.

Laut "Bild" kostet eine Woche auf der geschichtsträchtigen Jacht 630.000 Euro. Ob Heidi ihrem Tom am Wochenende dort tatsächlich das Ja-Wort geben wird, wissen wohl nur die beiden und die geladenen Gäste. Auf Instagram präsentieren sich die beiden aktuell tanzend. Ob sie in dem Video ihren Hochzeitstanz üben?

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Lesen Sie hier: Hochzeit von Heidi Klum - Michael Michalsky muss draußen bleiben!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren