Antje-Katrin Kühnemann: Ehemann der TV-Ärztin ist tot

Er war stets tapfer und jammerte nie, sagte einst die beliebte TV-Ärztin Antje-Katrin Kühnemann über ihren geliebten Ehemann. Jetzt ist Jörg Gühring mit 86 Jahren nach langer Krankheit zu Hause am Tegernsee gestorben.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Heirateten 1994: Dr. Antje Katrin Kühnemann und Dr. Jörg Gühring.
Heirateten 1994: Dr. Antje Katrin Kühnemann und Dr. Jörg Gühring. © BrauerPhotos

Er ist von seiner Krankheit erlöst. Jörg Gühring, der Mann der ehemaligen TV-Ärztin Antje-Katrin Kühnemann (75), ist mit 86 Jahren zu Hause am Tegernsee für immer eingeschlafen. Der Unternehmer litt seit 2009 an Parkinson. Die stets optimistische Kühnemann zu "Bild": "Ich bin dankbar für die Zeit, die wir hatten."

Jörg Gühring ist mit 86 Jahren gestorben

Kühnemann sei bei ihm gewesen, als er starb. Die 75-Jährige lag "neben ihm, habe ihm die Hand gehalten und ihn gestreichelt. Das hat er sich immer gewünscht", sagt sie "Bild".

Vor ungefähr zwei Jahren verschlechterte sich Gührings Gesundheitszustand rapide. Seit einer OP war er gelähmt und auf einen Pflegedienst angewiesen. 

Lesen Sie auch

Antje-Katrin Kühnemann war seit 1994 in zweiter Ehe mit Jörg Gühring verheiratet. Er war ihre Lebensliebe. Gühring begleitete seine Frau durch ihre Krebserkrankung und war Stütze bei all ihren Operationen in den vergangenen Jahren.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren