Almklausi und Ehefrau Maritta privat: Hat das "Sommerhaus"-Paar Kinder?

2021 will es der Schlagersänger Almklausi nochmal im Trash-TV versuchen und ist mit seiner Ehefrau Teil von "Das Sommerhaus der Stars". Was ist über das Privatleben des Ballermann-Stars und seiner Maritta bekannt?
| Sven Geißelhardt
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ballermann-Star Almklausi tritt mit seiner Frau Marietta Krehl bei "Das Sommerhaus der Stars" 2021 an.
Ballermann-Star Almklausi tritt mit seiner Frau Marietta Krehl bei "Das Sommerhaus der Stars" 2021 an. © RTL / Stefan Menne

Bislang trat Almklausi in der Öffentlichkeit eher als Einzelkämpfer in Erscheinung und sorgte mit Liedern wie "Scheiß auf Morgen" und "Mama Laudaaa" für Ballermann-Hits. Doch jetzt rückt auch seine Ehefrau Maritta in den Fokus, denn das Paar tritt bei "Das Sommerhaus der Stars" 2021 an.

Marietta Krehl: Wer ist die Ehefrau von Almklausi?

Auch wenn die meisten Trash-TV-Fans Almklausis Frau noch nicht kennen, ist Marietta Krehl in der Öffentlichkeit keine Unbekannte. Sie arbeitet als Model und lief schon für namhafte Designer wie Thomas Rath und Astrid Söll über den Laufsteg.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Auch im TV trat sie schon in Erscheinung und spielte unter anderem in den Scripted-Reality-Formaten "Anwälte im Einsatz" und "Auf Streife" mit.

Lesen Sie auch

Haben Almklausi und Marietta Krehl Kinder?

Almklausi und Marietta lernten sich RTL zufolge bereits vor neun Jahren kennen. 2015 folgte die Hochzeit. "Gerne und oft mit Wehmut denke ich an unseren wunderschönen Tag zurück, an dem wir uns die ewige Liebe geschworen haben", schrieb das Model 2018 zum dritten Hochzeitstag auf Instagram.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Der Ballermann-Sänger und das Model haben einen gemeinsamen Sohn, der 2018 auf die Welt kam. Aus einer früheren Beziehung hat Marietta bereits eine Tochter.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Wie heißt Almklausi mit bürgerlichem Namen?

Dass Almklausi nicht der echte Name des "Mama Laudaaa"-Interpreten ist, sollte den meisten Fans klar sein. Der Sänger wurde am 5. April 1969 als Klaus Meier geboren. Seit der Hochzeit mit Ehefrau Marietta trägt er einen Doppelnamen und heißt Klaus Krehl-Meier.

Marietta und Almklausi bei "Das Sommerhaus der Stars" 2021

Im Trash-TV hat Almklausi bereits Erfahrung, er trat 2019 bei "Promi Big Brother" an. In der Show erreichte er den fünften Platz. Mit seiner Frau Marietta soll es im RTL-Format "Das Sommerhaus der Stars" 2021 aber für einen Platz auf dem Siegertreppchen reichen. Die beiden wollen "bis zum bitteren Ende" kämpfen, wie sie RTL sagten. Die Staffel läuft seit dem 5. Oktober.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren