YouTuber interviewen auch Martin Schulz

Knapp drei Wochen nach Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) stellt sich auch ihr Herausforderer Martin Schulz den Fragen von vier YouTubern.
| dpa/AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Unter dem Hashtag #DeineWahl werden Fragen an Martin Schulz gesammelt.
Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa Unter dem Hashtag #DeineWahl werden Fragen an Martin Schulz gesammelt.

Knapp drei Wochen nach Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) stellt sich auch ihr Herausforderer Martin Schulz den Fragen von vier YouTubern.

Berlin - Der SPD-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl wird am 5. September von den Internetstars Nihan (26), MrWissen2go (31), ItsColeslaw (22), und MarcelScorpion (24) interviewt.

Die Sendung #DeineWahl wird live im Netz übertragen. Zwei der vier Youtuber waren bereits bei dem Interview mit der Kanzlerin am 16. August dabei. Das dazugehörige Video wurde seitdem mehr als 1,7 Millionen Mal auf YouTube abgerufen.

Produziert werden die Interviews von dem Netzwerk Studio71, das dem TV-Konzern ProSiebenSat.1 gehört und auch für die Redaktion verantwortlich ist. Erneut setzen die Macher auf eine Begleitung des Formats in den sozialen Medien. So wurden die User aufgerufen, ihre Fragen unter dem Hashtag #DeineWahl zu posten.

Lesen Sie auch:

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren