SPD überholt Union in neuer Umfrage

Die SPD hat die Union nach einer neuen Umfrage in der Wählergunst überholt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Zugpferd: Kanzlerkandidat Martin Schulz spricht beim Landesparteitag der SPD Saar.
Harald Tittel/dpa Zugpferd: Kanzlerkandidat Martin Schulz spricht beim Landesparteitag der SPD Saar.

Die SPD hat die Union nach einer neuen Umfrage in der Wählergunst überholt.

Berlin - Nach einer neuen Umfrage hat die SPD die Union in der Wählergunst überholt. Laut dem aktuellen Meinungstrend des Instituts Insa im Auftrag der Bild-Zeitung gewinnen die Sozialdemokraten im Vergleich zur Vorwoche vier Prozentpunkte hinzu und kommen auf 31 Prozent, berichtet bild.de.

Lesen Sie auch: Seehofer erklärt Unterstützung - Merkel nun offiziell Kanzlerkandidatin der gesamten Union

CDU/CSU verlieren knapp drei Punkte und kommen auf 30 Prozent. Bereits in den vergangenen Tagen konnte sich die SPD mit ihrem Kanzlerkandidaten Martin Schulz über einen deutlichen Aufwärtstrend in den Umfragen freuen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren