Oppermann: Kein Ämtertausch mit Gabriel

SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann hat einen Zeitungsbericht dementiert, dem zufolge er mit Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel die Ämter tauschen könnte, falls dieser am kommenden Sonntag zum SPD-Kanzlerkandidaten gekürt würde.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (l) und SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann im Bundestag.
Kay Nietfeld/dpa Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel (l) und SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann im Bundestag.

Berlin - Einen Zeitungsbericht, dem zufolge SPD-Fraktionschef Thomas Oppermann mit Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel die Ämter tauschen könnte, falls dieser am kommenden Sonntag zum SPD-Kanzlerkandidaten gekürt würde, hat der SPD-Fraktionschef. "Einen solchen Tausch wird es nicht geben, ich bleibe Fraktionsvorsitzender", sagte Oppermann am Montag im ARD-"Morgenmagazin".

Nach Björn Höckes Rede: Maas und Kauder - AfD zeigt rechtsradikales Gesicht

Der SPD-Kanzlerkandidat werde wie verabredet am kommenden Sonntag nominiert. "Alles andere ist reine Spekulation."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren