Ministerin von der Leyen besucht Zentrum für Luftoperationen

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) besucht heute auf ihrer Sommerreise das Zentrum für Luftoperationen in Uedem am Niederrhein.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Besucht auf ihrer Sommerreise das Zentrum für Luftoperationen in Uedem am Niederrhein: Verteidigungsministerin von der Leyen. Foto: Ronald Wittek
dpa Besucht auf ihrer Sommerreise das Zentrum für Luftoperationen in Uedem am Niederrhein: Verteidigungsministerin von der Leyen. Foto: Ronald Wittek

Uedem - Der Ministerin soll vor allem die Zusammenarbeit von Luftwaffe, Bundespolizei und Deutscher Flugsicherung im Nationalen Lage- und Führungszentrum Flugsicherheit präsentiert werden, wie die Luftwaffe mitteilte. Die ressortübergreifende Stelle war als Reaktion auf die Terroranschläge in den USA am 11. September 2001 und auf den Irrflug eines Kleinflugzeugs 2003 in Frankfurt gegründet worden.

Lesen Sie auch: Madeiras Hauptstadt Funchal von Flammen eingekesselt

Seit den Gewalttaten von München, Ansbach und Würzburg streitet die Regierungskoalition über Einsätze der Bundeswehr im Inland. Ende August will von der Leyen mit Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) die erste Übung für einen Terrorfall vorbereiten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren