Kanzlerkandidat der Union? Es läuft aktuell auf Söder hinaus

Die Umfragewerte sprechen derzeit für Markus Söder (CSU). Manche sehen ihn schon als nächsten Kanzlerkandidaten der Union. Wird er sich tatsächlich aufstellen lassen? Bayerns stellvertretender Ministerpräsident Hubert Aiwanger (Freie Wähler) rät es ihm.
| Steffen Trunk
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Koalitionspartner in Bayern: Ministerpräsident Markus Söder (r., CSU) und Hubert Aiwanger von den Freien Wählern.
Matthias Balk/dpa Koalitionspartner in Bayern: Ministerpräsident Markus Söder (r., CSU) und Hubert Aiwanger von den Freien Wählern.

München - Kann Markus Söder Kanzler(kandidat)? Derzeit halten 53 Prozent der Deutschen den CSU-Chef laut "Deutschland-Trend" für einen geeigneten Kanzlerkandidaten. Er liegt damit deutlich vor Wirtschaftspolitiker Friedrich Merz (33 Prozent), NRW-Ministerpräsident Armin Laschet mit 27 Prozent und dem Ex-Umweltminister Norbert Röttgen (21 Prozent).

Kanzlerkandidat der Union: "Es läuft aktuell auf Söder hinaus"

Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger, der derzeit mit Söder in einer schwarz-orangen Koalition in Bayern regiert, sieht den Ministerpräsidenten als aussichtsreichen Bewerber. "Er ist der potenzielle Kanzlerkandidat", so Aiwanger im AZ-Interview. Und weiter: "Es läuft aktuell auf Söder hinaus. Ich glaube aber fast, er weiß selbst nicht, ob er es machen soll oder nicht."

Söder ist laut Aiwanger "politisch ausgebufft genug"

Aiwanger "würde es an seiner Stelle machen. Ich hätte es auch schon mehr durchblicken lassen, wenn ich wollte. Aber Söder weiß, dass er dann mehr im Feuer steht und genauestens analysiert wird. So hat er noch ein halbes Jahr mehr Ruhe. Da ist er politisch ausgebufft genug".

Söder hatte in der Vergangenheit erklärt, dass er als Kanzlerkandidat nicht zur Verfügung stehe. Doch längst sind auch viele in der Union von Söder (und von seinen Umfragewerten) begeistert. Ende Mai erklärte Söder, dass er für Januar mit einer Entscheidung in der Kanzlerkandidaten-Frage rechne.

Lesen Sie auch: Aiwanger gibt der AZ sein privatestes Interview - so tickt der Politiker wirklich

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren