Gericht entscheidet über Timoschenko-Berufung

In der ukrainischen Hauptstadt Kiew entscheidet das Oberste Gericht heute über die Berufung der inhaftierten Oppositionsführerin Julia Timoschenko.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Kiew - Die frühere Regierungschefin verbüßt seit Oktober 2011 eine international umstrittene siebenjährige Gefängnisstrafe wegen angeblichen Amtsmissbrauchs. In der Berufungsverhandlung hatte die Staatsanwaltschaft der ehemaligen Sowjetrepublik eine Bestätigung des Urteils gefordert. Dagegen tritt die Verteidigung der Politikerin für eine Revision ein.

Am Dienstag hatte auch der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg über den Fall der erkrankten Oppositionsführerin beraten.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren