FDP-Mitgliedsantrag für "heute-show"-Reporter

 Für Gags über die FDP ist der „heute-show“-Reporter Lutz van der Horst schnell zu haben. Aber wie steht's um die Mitgliedschaft, wollte jetzt Wolfgang Kubicki wissen
| Vanessa Assmann
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

 

Für Gags über die FDP ist der „heute-show“-Reporter Lutz van der Horst schnell zu haben. Aber wie steht's um die Mitgliedschaft, wollte jetzt Wolfgang Kubicki wissen

BERLIN In den Augen vieler FDP-Politiker sind die Satire-Profis von der ZDF-„heute-show“ mit schuldig am Niedergang der Liberalen.

Freitagabend für Freitagabend nahm die Redaktion um Moderator Oliver Welke die FDP aufs Korn. Beim Sonderparteitag in Berlin tauchte nun mal wieder Außenreporter Lutz van der Horst auf. Doch der Kieler Fraktionschef Wolfgang Kubicki war auf der Hut.

Er forderte vom Rednerpult aus den ZDF-Mitarbeiter auf, endlich in die FDP einzutreten. Van der Horst kam tatsächlich kurz auf die Bühne – was er mit dem Mitgliedsantrag macht, erfahren die TV-Zuschauer vielleicht in der nächsten Sendung.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren