CDU-Vorstand soll Leitantrag für Parteitag beschließen

Der CDU-Bundesvorstand soll heute einen Leitantrag mit Wirtschaftsschwerpunkt für den Bundesparteitag Anfang Dezember in Hannover beschließen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Berlin - Dem Entwurf zufolge setzt sich die CDU darin unter anderem für eine freiwillige Quote zur Förderung von Frauen in Unternehmen ein, wie sie Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) plant. Dies wird mit der politischen Forderung nach 30 Prozent Frauen in den Aufsichtsräten verbunden.

Beim ersten Treffen von Vorstand und Präsidium nach der Sommerpause könnte auch zuletzt aufgekommene Kritik am inhaltlichen Kurs von Parteichefin Bundeskanzlerin Angela Merkel und an der Diskussionskultur in der CDU angesprochen werden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren