Bundeskanzlerin Angela Merkel ist wieder in Berlin

Für Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) beginnt nach einem dreiwöchigen Sommerurlaub wieder die reguläre Arbeit in Berlin. Heute tagen Präsidium und Bundesvorstand der CDU.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Berlin - Am Mittwoch leitet Bundeskanzlerin Angela Merkel die erste Kabinettssitzung nach ihrem Urlaub. Am Donnerstagabend empfängt sie EU-Ratspräsident Donald Tusk zu einem informellen Gespräch auf Schloss Meseberg, dem Gästehaus der Regierung. Gehen soll es dabei um die Vorbereitung des Sondergipfels am 16. September in Bratislava zur Zukunft der EU nach dem britischen Austritts-Votum.

Wegen der Terroranschläge in Bayern Ende Juli hatte Merkel ihren Urlaub in den ersten Tagen unterbrochen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren