Andreas Scheuer verzichtet auf Doktor-Titel

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer reagiert auf  die Vorwürfe der "FAZ", seinen in Prag erworbenen Doktortitel zu unrecht zu führen. In Zukunft will er deshalb auf den Titel verzichten. 
| dpa/az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
CSU-Generalsekretär Scheuer hat Ärger mit seinem in Prag erworbenen Doktortitel.
dpa CSU-Generalsekretär Scheuer hat Ärger mit seinem in Prag erworbenen Doktortitel.

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer reagiert auf  die Vorwürfe der "FAZ", seinen in Prag erworbenen Doktortitel zu unrecht zu führen. In Zukunft will er deshalb auf den Titel verzichten.

München  – CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer verzichtet nach einem Zeitungsbericht über seine Prager Promotion auf seinen Doktortitel. Er habe sich dafür entschieden, „vom Führen des Titels künftig völlig abzusehen“, sagte Scheuer der „Bild“-Zeitung“ (Samstag).

Der niederbayerische Politiker hatte 2004 an der Prager Karlsuniversität promoviert. Er darf den Titel „Dr.“ aber nicht deutschlandweit führen, sondern nur in Berlin und Bayern.

Die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ (Freitag) hatte den seit 2011 bekannten Sachverhalt auf ihrer Titelseite prominent aufgegriffen. Außerdem wurden in dem Artikel Vorwürfe erhoben, er habe Passagen in seiner Promotion teilweise aus einer Veröffentlichung der Bundeszentrale für politische Bildung, die in Zusammenarbeit mit der Uni Münster erstellt worden war, weitgehend übernommen zu haben, ohne sie kenntlich zu machen.Dagegen wehrt sich der CSU-General und will die Universität bitten, "über Autorschaft und Entstehungsdatum" des Textes Auskunft zu geben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren