Tausende demonstrieren für Legalisierung von Cannabis

Tausende Menschen haben sich am Berliner Hauptbahnhof zur Hanfparade getroffen. Sie wollten nach Angaben der Veranstalter zum Brandenburger Tor ziehen, um die Legalisierung von Cannabis als Rohstoff, Medizin und Genussmittel zu fordern.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Berlin - Zwischenstopps waren am Bundesgesundheitsministerium und am Berliner Dom geplant. Die Veranstalter rechneten mit rund 7000 Teilnehmern. Die inzwischen 19. Parade wird von den Grünen im Bundestag unterstützt. Die Bezirksbürgermeisterin von Friedrichshain-Kreuzberg und Grünen-Politikerin Monika Herrmann will bei der Abschlusskundgebung reden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren