Auto kracht in SPD-Zentrale: War es ein Suizidversuch?

Die Umstände sind mysteriös: Ein Auto ist in der Nacht in die SPD-Zentrale in Berlin gerast. Der Fahrer wurde dabei verletzt.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Polizisten stehen am 1. Weihnachtsfeiertag in der SPD-Zentrale in Berlin vor einem demolierten Auto. Ein Auto ist an Heiligabend in die SPD-Parteizentrale in Berlin gekracht.
dpa 3 Polizisten stehen am 1. Weihnachtsfeiertag in der SPD-Zentrale in Berlin vor einem demolierten Auto. Ein Auto ist an Heiligabend in die SPD-Parteizentrale in Berlin gekracht.
Drei Benzinkanister stehen am 25.12.2017 in der SPD-Zentrale in Berlin auf dem mit Scherben übersäten Boden. Die Kansiter stammen aus einem Auto das in die SPD-Parteizentrale gefahren ist.
dpa 3 Drei Benzinkanister stehen am 25.12.2017 in der SPD-Zentrale in Berlin auf dem mit Scherben übersäten Boden. Die Kansiter stammen aus einem Auto das in die SPD-Parteizentrale gefahren ist.
Polizisten stehen am 1. Weihnachtsfeiertag in der SPD-Zentrale in Berlin vor einem demolierten Auto. Ein Auto ist an Heiligabend in die SPD-Parteizentrale in Berlin gekracht.
dpa 3 Polizisten stehen am 1. Weihnachtsfeiertag in der SPD-Zentrale in Berlin vor einem demolierten Auto. Ein Auto ist an Heiligabend in die SPD-Parteizentrale in Berlin gekracht.

Die Umstände sind mysteriös: Ein Auto ist in der Nacht in die SPD-Zentrale in Berlin gerast. Der Fahrer wurde dabei verletzt.

Berlin - Laut Polizei soll der 58-jährige gesagt haben, er habe sein Leben beenden wollen. Nach ersten Erkenntnissen fuhr das Auto durch den Eingangsbereich des Willy-Brandt-Hauses.

Die Polizei ermittelt bislang wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung. Im Auto des Mannes fanden die Ermittler Benzinkanister und Brandbeschleuniger.

Das Landeskriminalamt übernahm die Ermittlungen.

Lesen Sie auch: Auf A7 von Auto mitgeschleift! 17-Jährige in Lebensgefahr

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren