Zweite Stammstrecke: Steht die Finanzierung?

Tut sich bei der zweiten Stammstrecke schneller was als erwartet? Wirtschaftsminister Zeil hat kurzfristig eine Konferenz einberufen. Die Finanzierung könnte noch diese Woche stehen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Geht's mit der Finazierung für die zweite Röhre nun doch schneller voran?
Petra Schramek Geht's mit der Finazierung für die zweite Röhre nun doch schneller voran?

Tut sich bei der zweiten Stammstrecke schneller was als erwartet? Wirtschaftsminister Zeil hat kurzfristig eine Konferenz einberufen. Die Finanzierung könnte noch diese Woche stehen.

München – Bei der Finanzierung des zweiten Münchner S-Bahn-Tunnels geht es wohl voran. Nach einem Bericht der Zeitungsgruppe „Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung“ (Dienstag) könnten noch in dieser Woche die Weichen gestellt werden. Wirtschaftsminister Martin Zeil (FDP) kündigte am Dienstagvormittag kurzfristig eine Pressekonferenz zu dem Thema an.

Der zweite Münchner S-Bahn-Tunnel soll den Bahn-Regionalverkehr in ganz Südbayern entlasten. Mit geschätzten Kosten von zwei Milliarden Euro ist die geplante Röhre durch die Münchner Innenstadt das derzeit größte Verkehrsprojekt in Bayern. Bisher konnten die Pläne wegen einer Finanzierungslücke in dreistelliger Millionenhöhe nicht verwirklicht werden.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren