Zu wenig Teilnehmer: Demos in München abgesagt!

Montag ist Demotag. Jedenfalls war das die letzten Wochen in München der Fall. Auch diesen Montag wollten Befürworter und Gegner der Pegida-Bewegungen auf die Straße gehen. Doch nun wurden drei von sechs Demos abgesagt.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
"Wir blasen Bagida den Marsch!" - Teilnehmer bei der Anti-Bagida-Demo.
Daniel von Loeper "Wir blasen Bagida den Marsch!" - Teilnehmer bei der Anti-Bagida-Demo.

Montag ist Demotag. Jedenfalls war das die letzten Wochen in München der Fall. Auch diesen Montag wollten Befürworter und Gegner der Pegida-Bewegungen auf die Straße gehen. Doch nun wurden drei von sechs Demos abgesagt.

München - In der Landeshauptstadt wollten heute wieder zahlreiche Befürworter und Gegner der Pegida-Bewegungen auf die Straße gehen. Wie das KVR der Abendzeitung nun mitteilte, wurden jedoch vier von sechs Demonstrationen abgesagt.

Folgende Demonstrationen sind betroffen:

  •  Muegida am Odeonsplatz
  • "München ist bunt" am Platz der Opfer des Nationalsozialismus
  • "München ist bunt" am Geschwister-Scholl-Platz

Entgegen der ursprünglichen Meldung wird die "Initiative gegen Bagida" doch stattfinden. Lediglich der Veranstaltungsort wurde geändert: Goetheplatz statt Marienplatz.

Als Grund wird eine zu gerige Teilnehmerzahl vermutet.

Lesen Sie auch: AZ-Interview: München rechts außen

Friedenskette und Bagida finden statt

Die anderen beiden Demonstrationen finden wie geplant statt. So plant das Münchner Bündnis für Toleranz, Demokratie und Rechtsstaat um circa 19 Uhr eine Friedenskette, die fünf Gotteshäuser miteinander verbinden soll. Die Kette soll von der Salvatorkirche zum Sendlinger Tor laufen.

Der vierte Aufmarsch des islamkritischen Bündnisses Bagida startet um 19.30 Uhr am Goetheplatz.

Lesen Sie auch: Glatteis und Schnee: München bleibt winterlich!

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren