Wiesn-Wirte: Mit Affen-Plakat gegen Saufen

Gegen Wiesn-Besäufnis: Mit einem Plakat des Karikaturisten Dieter Hanitzsch wollen die Wiesn-Wirte auf dem Oktoberfest gegen maßloses Trinken zu Felde ziehen.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein tanzender Säufer-Affe soll die Besucher der Wiesn vom hemmungslosen Kampftrinken abhalten. Am Donnerstagabend trafen sich unter anderem Dieter Hanitzsch (l.) und Roiderer im Gasthof zum Wildpark.
Sigi Müller 49 Ein tanzender Säufer-Affe soll die Besucher der Wiesn vom hemmungslosen Kampftrinken abhalten. Am Donnerstagabend trafen sich unter anderem Dieter Hanitzsch (l.) und Roiderer im Gasthof zum Wildpark.
„Mach Dich nicht zum Affen“, heißt es auf dem Plakat, das einen auf einer Bank tanzenden und zechenden Affen in Lederhose zeigt: „Ex Saufen is uncool“.
Sigi Müller 49 „Mach Dich nicht zum Affen“, heißt es auf dem Plakat, das einen auf einer Bank tanzenden und zechenden Affen in Lederhose zeigt: „Ex Saufen is uncool“.
Bilder wie diese wollen die Wiesn-Wirte mit einer Plakat-Aktion verhindern. Ob's was bringt, sehen wir ab 21. September.
Petra Schramek 49 Bilder wie diese wollen die Wiesn-Wirte mit einer Plakat-Aktion verhindern. Ob's was bringt, sehen wir ab 21. September.
22. SEPTEMBER, 12 UHR: O'zapft is! Oberbürgermeister Ude zapft das erste Fass Wiesn-Bier auf dem Oktoberfest 2012 solide mit zwei Schlägen an.
dpa 49 22. SEPTEMBER, 12 UHR: O'zapft is! Oberbürgermeister Ude zapft das erste Fass Wiesn-Bier auf dem Oktoberfest 2012 solide mit zwei Schlägen an.
WAFFENSTILLSTAND: Ministerpräsident Horst Seehofer (r., CSU) prostet Christian Ude (SPD) zu. Er ist ja sein Herausforderer bei der Wahl 2013.
dpa 49 WAFFENSTILLSTAND: Ministerpräsident Horst Seehofer (r., CSU) prostet Christian Ude (SPD) zu. Er ist ja sein Herausforderer bei der Wahl 2013.
SEEHOFERS JA-AUFTRITT: Horst Seehofer sorgt am ersten Wiesn-Tag für Verwirrung. Auf die Fragen eines BR-Reporters beim Anstich antwortet er viermal knapp mit "Ja". Diese Einsilbigkeit sorgt bei der Opposition für Spott.
dpa 49 SEEHOFERS JA-AUFTRITT: Horst Seehofer sorgt am ersten Wiesn-Tag für Verwirrung. Auf die Fragen eines BR-Reporters beim Anstich antwortet er viermal knapp mit "Ja". Diese Einsilbigkeit sorgt bei der Opposition für Spott.
WIESN-KOKS: Ärger vor der Wiesn! Eine vollbusige Dame namens Daniela Bademeister und ein Herr namens Jan Menzer machen im Internet Werbung für Wiesn-Koks. Es handelt sich um einen Scherzartikel.
wiesnkoks.de 49 WIESN-KOKS: Ärger vor der Wiesn! Eine vollbusige Dame namens Daniela Bademeister und ein Herr namens Jan Menzer machen im Internet Werbung für Wiesn-Koks. Es handelt sich um einen Scherzartikel.
Auch Ali Khan findet das Wiesn-Koks sichtlich lustig...
dpa 49 Auch Ali Khan findet das Wiesn-Koks sichtlich lustig...
...weniger lachen darüber können die Wiesn-Wirte. Wirte-Sprecher Toni-Roiderer: "Wir wollen weder Koks noch Traubenzucker, das ausschaut wie Koks"
az 49 ...weniger lachen darüber können die Wiesn-Wirte. Wirte-Sprecher Toni-Roiderer: "Wir wollen weder Koks noch Traubenzucker, das ausschaut wie Koks"
TRACHTENFRAGE: Was zieh ich bloß auf die Wiesn an? Die Promis machen sich so ihre Gedanken. So wie Papis Loveday.
Angermaier 49 TRACHTENFRAGE: Was zieh ich bloß auf die Wiesn an? Die Promis machen sich so ihre Gedanken. So wie Papis Loveday.
WIESN-AUFBAU: Kurz vor dem Anzapfen ist der Aufbau noch voll im Gange.
dapd 49 WIESN-AUFBAU: Kurz vor dem Anzapfen ist der Aufbau noch voll im Gange.
OKTOBERFEST-TRIKOT: Die Löwen präsentieren ein eigenes Leiberl nur für die Wiesn. Clever: Das Wiesn-Playmate wirbt für das Trikot.
TSV 1860 49 OKTOBERFEST-TRIKOT: Die Löwen präsentieren ein eigenes Leiberl nur für die Wiesn. Clever: Das Wiesn-Playmate wirbt für das Trikot.
NACHT IM BIERZELT: Über das Onlineportal Wimdu.de, eine Internetseite zur Vermittlung von Privatunterkünften, wird ein ganz besonderes Wiesn-Schmankerl für Oktoberfest-Besucher angeboten: Ein Zelt aus insgesamt 504 leeren Bierflaschen, aufgestellt mitten im Vorgarten. Eine Nacht kostet 120 Euro.
Wimdu.de 49 NACHT IM BIERZELT: Über das Onlineportal Wimdu.de, eine Internetseite zur Vermittlung von Privatunterkünften, wird ein ganz besonderes Wiesn-Schmankerl für Oktoberfest-Besucher angeboten: Ein Zelt aus insgesamt 504 leeren Bierflaschen, aufgestellt mitten im Vorgarten. Eine Nacht kostet 120 Euro.
LIVEBILDER AUS DER GEISTERBAHN: Eine Neuheit auf dem Oktoberfest 2012 ist die Videoübertragung live aus der Geisterbahn nach draußen. Da kann man den Fahrgästen beim Gruseln zuschauen.
Gregor Feindt 49 LIVEBILDER AUS DER GEISTERBAHN: Eine Neuheit auf dem Oktoberfest 2012 ist die Videoübertragung live aus der Geisterbahn nach draußen. Da kann man den Fahrgästen beim Gruseln zuschauen.
SAUWETTER: Am ersten Wiesn-Tag zapft auch Petrus an. Es regnet wie aus Eimern...
dpa 49 SAUWETTER: Am ersten Wiesn-Tag zapft auch Petrus an. Es regnet wie aus Eimern...
...trotzdem sind die Zelte schon mittags dicht.
dapd 49 ...trotzdem sind die Zelte schon mittags dicht.
TIFFANYS: Wie immer treffen sich die Promis zum Frühstück bei Tiffanys.
munichpress.de/Guenther Reisp 49 TIFFANYS: Wie immer treffen sich die Promis zum Frühstück bei Tiffanys.
BIERLEICHE: Nach drei Stunden verzeichnet das BRK den ersten hilflosen Betrunkenen.
dpa 49 BIERLEICHE: Nach drei Stunden verzeichnet das BRK den ersten hilflosen Betrunkenen.
AFTER-WIESN: Oktoberfest-Zeit ist auch Party-Zeit. Am ersten Samstag finden gleich die großen After-Wiesn-Partys statt. Wie hier im Crown's Club unter dem Motto "Garden & Restaurant".
www.nachtagenten.de 49 AFTER-WIESN: Oktoberfest-Zeit ist auch Party-Zeit. Am ersten Samstag finden gleich die großen After-Wiesn-Partys statt. Wie hier im Crown's Club unter dem Motto "Garden & Restaurant".
LAUFSTEG: Und immer wieder Promis und die Trachten! Vor dem Zelt präsentieren Doreen Dietl, Simone Thomalla und Alessandra Geissel ihre süßen Dirndl.
Wackerbauer 49 LAUFSTEG: Und immer wieder Promis und die Trachten! Vor dem Zelt präsentieren Doreen Dietl, Simone Thomalla und Alessandra Geissel ihre süßen Dirndl.
ROOOOOOBERT: Die Geissens feiern derweil im Hippodrom.
API/Tinnefeld 49 ROOOOOOBERT: Die Geissens feiern derweil im Hippodrom.
ZVUI DAWISCHT: Naja, diese Bilder gibt es jedes Jahr...
Petra Schramek 49 ZVUI DAWISCHT: Naja, diese Bilder gibt es jedes Jahr...
...da war halt wieder die letzte Maß schlecht.
Petra Schramek 49 ...da war halt wieder die letzte Maß schlecht.
EHC AUF DER WIESN: Wie im vergangenen Jahr haben die Eishockeyspieler in der Bräurosl reserviert. Hier posieren Christian Wichert, Sören Sturm, Toni Ritter, Lubor Dibelka und Andreas Pauli mit Wiesn-Playmate Kathrin Göppert.
Rauchensteiner 49 EHC AUF DER WIESN: Wie im vergangenen Jahr haben die Eishockeyspieler in der Bräurosl reserviert. Hier posieren Christian Wichert, Sören Sturm, Toni Ritter, Lubor Dibelka und Andreas Pauli mit Wiesn-Playmate Kathrin Göppert.
BUSENMODEL: Sonst kennt man sie eher in Dessous oder im Yoga-Outfit: Doch am Ausschnitt ist Busenmodell Jordan Carver schnell erkannt. Der Erotikstar kam zum "Almauftrieb"
Michael Malfer, API 49 BUSENMODEL: Sonst kennt man sie eher in Dessous oder im Yoga-Outfit: Doch am Ausschnitt ist Busenmodell Jordan Carver schnell erkannt. Der Erotikstar kam zum "Almauftrieb"
BLEIFREI: Weil die Löwen noch Fußballspielen müssen, dürfen sie auf der Wiesn nur alholfreies trinken.
Rauchensteiner 49 BLEIFREI: Weil die Löwen noch Fußballspielen müssen, dürfen sie auf der Wiesn nur alholfreies trinken.
MAßKRUG-SCHLÄGEREIEN: Das Trinkgefäß wurde auch 2012 wieder zu Tatwaffe umfunktioniert. Mit einem Maßkrug ging zum Beispiel ein Jordanier im Hofbräuzelt auf einen Australier (24) los. Erst zog er ihm den Glaskrug über den Schädel. Als zwei Ordner dazwischen gingen und die Streithansl trennten, warf der Araber den Krug und erwischte seinen Gegner am Hinterkopf. Der Australier kam mit Platzwunden ins Krankenhaus.
dpa 49 MAßKRUG-SCHLÄGEREIEN: Das Trinkgefäß wurde auch 2012 wieder zu Tatwaffe umfunktioniert. Mit einem Maßkrug ging zum Beispiel ein Jordanier im Hofbräuzelt auf einen Australier (24) los. Erst zog er ihm den Glaskrug über den Schädel. Als zwei Ordner dazwischen gingen und die Streithansl trennten, warf der Araber den Krug und erwischte seinen Gegner am Hinterkopf. Der Australier kam mit Platzwunden ins Krankenhaus.
TRACHTENSÜNDEN: 2012 ganz hoch im Kurs sind Plastikdirndl...
dpa 49 TRACHTENSÜNDEN: 2012 ganz hoch im Kurs sind Plastikdirndl...
...oder Trachtenhüte. Hier tragen Bayern-Star Ribéry und seine Frau jeweils ein Exemplar.
Wackerbauer 49 ...oder Trachtenhüte. Hier tragen Bayern-Star Ribéry und seine Frau jeweils ein Exemplar.
WIESN-HEIMSIEG: Zum Oktoberfest sind die Bayern unbesiegbar. Mit 3:0 ballern die Bayern Wolfsburg aus der Allianz Arena! Prosit!
AP 49 WIESN-HEIMSIEG: Zum Oktoberfest sind die Bayern unbesiegbar. Mit 3:0 ballern die Bayern Wolfsburg aus der Allianz Arena! Prosit!
SPIELERFRAU: Hat auch was mit Fußball zutun. Khedira-Freundin Lena Gercke zieht auf der Wiesn mit einem Hammer-Dekolletee die Blicke auf sich.
API 49 SPIELERFRAU: Hat auch was mit Fußball zutun. Khedira-Freundin Lena Gercke zieht auf der Wiesn mit einem Hammer-Dekolletee die Blicke auf sich.
PROMI-LIEBE: Beim Goldstar-Treff in Kufflers Weinzelt kam leicht verspätet Quoten-Liebling Ottfried Fischer mit einer neuen Frau an seiner Schunkel-Seite. Radhia Frey ist ihr Name, die Schmusebilder muten doch etwas bizarr an.
Bend Wackerbauer 49 PROMI-LIEBE: Beim Goldstar-Treff in Kufflers Weinzelt kam leicht verspätet Quoten-Liebling Ottfried Fischer mit einer neuen Frau an seiner Schunkel-Seite. Radhia Frey ist ihr Name, die Schmusebilder muten doch etwas bizarr an.
SCHANKMORAL: Ulrich Bittlinger vom Verein gegen betrügerisches Einschenken testet wieder die Schanköhe. Gewinner ist das Löwenbräuzelt. Am schlechtesten ist die Maß im Käferzelt eingeschenkt.
Gregor Feindt 49 SCHANKMORAL: Ulrich Bittlinger vom Verein gegen betrügerisches Einschenken testet wieder die Schanköhe. Gewinner ist das Löwenbräuzelt. Am schlechtesten ist die Maß im Käferzelt eingeschenkt.
BAYERN-WIESN: Nach dem Spiel gegen Hoffenheim lassen's sich die Bayern-Stars im Käferzelt gut gehen. Mario Gomez mit Lisa, Manuel Neuer mit Freundin Katrin, Bastian Schweinsteiger und Sarah Brandner und Philipp Lahm mit seiner Claudia.
Sampics 49 BAYERN-WIESN: Nach dem Spiel gegen Hoffenheim lassen's sich die Bayern-Stars im Käferzelt gut gehen. Mario Gomez mit Lisa, Manuel Neuer mit Freundin Katrin, Bastian Schweinsteiger und Sarah Brandner und Philipp Lahm mit seiner Claudia.
ÄLTESTE WIESNBESUCHERIN: Oma Ella ist 102 und liebt das Oktoberfest. Auf dem Teufelsrad und auf der Münchner Rutschn: Die AZ hat sie auf ihrem wilden Tag begleitet.
AZ 49 ÄLTESTE WIESNBESUCHERIN: Oma Ella ist 102 und liebt das Oktoberfest. Auf dem Teufelsrad und auf der Münchner Rutschn: Die AZ hat sie auf ihrem wilden Tag begleitet.
AZ-WIESNSTAMMTISCH: Im Winzerer Fähndl (von links oben im Uhrzeigersinn): Markus Söder, Uli Hoeneß, Susi Hoeneß, Barbara Daumiller-Zeil, Martin Zeil, Gloria von Thurn und Taxis, Carl Alban Graf von Schönburg-Glauchau, Dieter Schmitt, Gerswid Herrmann, Joachim Herrmann, Angela Böhm, Andreas Steinfatt, Marcel Reif, Marion Kiechle, Saskia Vester, Jutta Speidel, Theresa Schopper, Claudia Jung, Peter Pongratz, Arno Makowsky, Dirk Bauermann, Sabine Nallinger.
Daniel von Loeper 49 AZ-WIESNSTAMMTISCH: Im Winzerer Fähndl (von links oben im Uhrzeigersinn): Markus Söder, Uli Hoeneß, Susi Hoeneß, Barbara Daumiller-Zeil, Martin Zeil, Gloria von Thurn und Taxis, Carl Alban Graf von Schönburg-Glauchau, Dieter Schmitt, Gerswid Herrmann, Joachim Herrmann, Angela Böhm, Andreas Steinfatt, Marcel Reif, Marion Kiechle, Saskia Vester, Jutta Speidel, Theresa Schopper, Claudia Jung, Peter Pongratz, Arno Makowsky, Dirk Bauermann, Sabine Nallinger.
WIESN-BABY: Beim Wiesn-Gottesdienst im Hippodrom erhält der kleine Franz seine Taufe.
Gregor Feindt 49 WIESN-BABY: Beim Wiesn-Gottesdienst im Hippodrom erhält der kleine Franz seine Taufe.
GEFÄHRLICHE FAHRGESCHÄFTE: Orthopäden sehen die rasanten Attraktionen kritisch: Es drohen Zerrungen, Prellungen und sogar Schäden der Wirbelsäule, sagen sie
Lennart Preiss, dapd 49 GEFÄHRLICHE FAHRGESCHÄFTE: Orthopäden sehen die rasanten Attraktionen kritisch: Es drohen Zerrungen, Prellungen und sogar Schäden der Wirbelsäule, sagen sie
VEGETARIER: Skurrile Demo - Auf dem Oktoberfest demonstrieren Vegetarier gegen den Fleischkonsum. Wirtesprecher Roiderer hält dagegen: „Fleisch ist mein Gemüse.“
dpa 49 VEGETARIER: Skurrile Demo - Auf dem Oktoberfest demonstrieren Vegetarier gegen den Fleischkonsum. Wirtesprecher Roiderer hält dagegen: „Fleisch ist mein Gemüse.“
SAU-RAUSLASSER: Oliver Pocher feiert am mittleren Freitag mit seiner Frau Alessandra auf der Wiesn und haut dabei auf die Pauke.
API, Tinnefeld 49 SAU-RAUSLASSER: Oliver Pocher feiert am mittleren Freitag mit seiner Frau Alessandra auf der Wiesn und haut dabei auf die Pauke.
WIESN PORNÖS: In der Nachtgalerie geht's bei der After-Wiesn-Party zur Sache.
Nachtagenten.de 49 WIESN PORNÖS: In der Nachtgalerie geht's bei der After-Wiesn-Party zur Sache.
TORHELD: Ned schaung! Jean-Marie Pfaff wird nach 30 Jahren wieder neu in Tracht eingekleidet. Die AZ war bei der Anprobe dabei.
Rauchensteiner 49 TORHELD: Ned schaung! Jean-Marie Pfaff wird nach 30 Jahren wieder neu in Tracht eingekleidet. Die AZ war bei der Anprobe dabei.
DIE SCHLIMMSTE ZEIT DES JAHRES: Der stellvertretende AZ-Lokalchef Timo Lokoschat findet, dass das Oktoberfest ein nerviges Massenbesäufnis ist und mit Volksfest rein gar nichts zu tun hat und schreibt eine Polemik. Die AZ bekommt soviel Feedback auf diesen Artikel wie sonst selten. Vor allem positives.
dpa 49 DIE SCHLIMMSTE ZEIT DES JAHRES: Der stellvertretende AZ-Lokalchef Timo Lokoschat findet, dass das Oktoberfest ein nerviges Massenbesäufnis ist und mit Volksfest rein gar nichts zu tun hat und schreibt eine Polemik. Die AZ bekommt soviel Feedback auf diesen Artikel wie sonst selten. Vor allem positives.
ENTDECKUNG: Souvenirverkäuferin Chamila arbeitet im Weinzelt, kann aber auch ziemlich gut singen. Das hat sie auf der Wiesn bewiesen.
oh 49 ENTDECKUNG: Souvenirverkäuferin Chamila arbeitet im Weinzelt, kann aber auch ziemlich gut singen. Das hat sie auf der Wiesn bewiesen.
BETRUNKENER BAUT AB: Eine skirrile Polizeimeldung ereilt die AZ: Ein 21-Jähriger verliert sein Handy unter einem Wiesn-Standl. Der Betrunkene kommt auf eine kuriose Idee, besorgt sich einen Schraubenzieher und will den Stand abbauen.
Schilling 49 BETRUNKENER BAUT AB: Eine skirrile Polizeimeldung ereilt die AZ: Ein 21-Jähriger verliert sein Handy unter einem Wiesn-Standl. Der Betrunkene kommt auf eine kuriose Idee, besorgt sich einen Schraubenzieher und will den Stand abbauen.
PROSTITUTION: Mehr als 300 Prostituierte, 50 Tänzerinnen und Dutzende Masseusen hat die Münchner Polizei während der Wiesn kontrolliert. Große Sorge bereitet der Polizei dabei, dass die Prostituierten dabei immer jünger werden.
dpa/Symbolbild 49 PROSTITUTION: Mehr als 300 Prostituierte, 50 Tänzerinnen und Dutzende Masseusen hat die Münchner Polizei während der Wiesn kontrolliert. Große Sorge bereitet der Polizei dabei, dass die Prostituierten dabei immer jünger werden.
FUNDSTÜCK: Auf besonderen Wunsch gibt es im Schützenfestzelt diese Mega-Maß: Der verrückteste Drink auf der Wiesn, der es wahrlich in sich hat - und nicht auf der Karte steht. Die Maß besteht aus Wodka, Eiswürfeln, Limetten, einem Fläschchen Jägermeister und kostet 75 Euro. Prost!
kim 49 FUNDSTÜCK: Auf besonderen Wunsch gibt es im Schützenfestzelt diese Mega-Maß: Der verrückteste Drink auf der Wiesn, der es wahrlich in sich hat - und nicht auf der Karte steht. Die Maß besteht aus Wodka, Eiswürfeln, Limetten, einem Fläschchen Jägermeister und kostet 75 Euro. Prost!
Campino hatte am Tag zuvor bei der ersten "Wetten, dass..?"-Sendung von Markus Lanz eine Wette verloren.
Laura Kaufmann 49 Campino hatte am Tag zuvor bei der ersten "Wetten, dass..?"-Sendung von Markus Lanz eine Wette verloren.
WIESN-BILANZ: Insgesamt haben sich heuer rund 6,4 Millionen Gäste auf der Wiesn vergnügt. (Quelle: Referat für Arbeit und Wirtschaft). Die Oktoberfestgäste tranken insgesamt 6,9 Millionen Maß Bier. Bei Kindern war die klassische Zitronenlimo sehr beliebt. Mit einer Alkoholvergiftung wurden 827 Menschen beim Münchner Roten Kreuz überwacht, die meisten zwischen 18-30 Jahren alt, ein Drittel war weiblich.
dpa/dapd/Daniel von Loeper 49 WIESN-BILANZ: Insgesamt haben sich heuer rund 6,4 Millionen Gäste auf der Wiesn vergnügt. (Quelle: Referat für Arbeit und Wirtschaft). Die Oktoberfestgäste tranken insgesamt 6,9 Millionen Maß Bier. Bei Kindern war die klassische Zitronenlimo sehr beliebt. Mit einer Alkoholvergiftung wurden 827 Menschen beim Münchner Roten Kreuz überwacht, die meisten zwischen 18-30 Jahren alt, ein Drittel war weiblich.

München - Mit Plakat-Werbung gegen hemmunglose Besäufnisse: „Wir wollen, dass jeder Gast sein Bier genießt und es sich nicht sinnlos hinter die Binde kippt“, sagte Wirtesprecher Toni Roiderer bei der Vorstellung des Plakats am Donnerstagabend in Straßlach bei München. „Mach Dich nicht zum Affen“, heißt es auf dem Plakat, das einen auf einer Bank tanzenden und zechenden Affen in Lederhose zeigt: „Ex Saufen is uncool“.

Im vergangenen Jahr tranken 6,4 Millionen Menschen auf der Wiesn 6,9 Millionen Maß Bier. Für einige endete der Besuch im Sanitätszelt: Das Rote Kreuz musste fast 830 Betrunkene medizinisch versorgen.

Sehen Sie hier die Bilder vom Wiesn-Promi-Abend aus dem letzten Jahr!

Am 21. September heißt es wieder: „O'zapft is“. Der Preis für die Maß Bier liegt heuer knapp unter der magischen Marke von zehn Euro: Sie kostet zwischen 9,40 Euro und 9,85 Euro – etwa 30 Cent mehr als im Vorjahr. Das größte Volksfest der Welt dauert bis zum 6. Oktober.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren