Von Gasteig-Azubis organisiert: ISARFLUX-Festival findet digital statt

Die Gasteig-Azubis lassen sich auch von Corona nicht unterkriegen. Ihr ISARFLUX-Festival wird trotz Pandemie stattfinden – wenn auch nur digital.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Club-Atmosphäre auf dem Gasteig-Dach.
Club-Atmosphäre auf dem Gasteig-Dach. © Gasteig München GmbH

München - Für die Gasteig-Auszubildenden ist es ein jährliches Highlight: Das ISARFLUX-Festival. Das Besondere: Die Veranstaltung wird von den Azubis in Eigenregie organisiert – sowohl was die Organisation im Vorfeld als auch die Durchführung am Veranstaltungstag selbst betrifft.

Auch in diesem Jahr wird das ISARFLUX-Festival wieder stattfinden – wegen Corona jedoch lediglich in digitaler Form. Mit dabei sind die Münchner Bands und DJs Matija, Elena Rud, R3MAX&HEADBEATS und Tahpir.

Lesen Sie auch

Das Festival findet am Ostersonntag statt, Beginn ist um 20 Uhrhier geht's zum kostenlosen Stream.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren